Tulpenblüte in Slowenien

Blühender Frühling am Bleder See

17. – 21. April 2022 (So. - Do.)

Der Bleder See mit dem wunderschönen Berg-Panorama, seiner bezaubernden Insel und den Julischen Alpen ist schon immer ein faszinierendes Reiseziel. Bereits am Eingang des 4*Hotels Park können wir einen atemberaubenden Blick auf den See genießen, der uns bewusst macht: Wir sind im Urlaub! Der Triglav Nationalpark, der Blumenpark Arboretum, die Hauptstadt Ljubljana und zahlreiche weitere Höhepunkte erwarten Sie bei dieser besonderen Reise.

1. Tag Ostersonntag: Anreise nach Bled

Über die Tauernautobahn erreichen wir nachmittags den Ort Bled. Gönnen Sie sich einen Kaffee und eine typische Bleder Cremeschnitte. Ruhen Sie sich aus und genießen Sie die ersten Eindrücke der schönen Umgebung. Vom Thermalbecken und den Saunen im 5. Stock unseres Hotels haben wir einen überwältigenden Blick auf den See.

Bleder See
Bleder See

 

2. Tag Ostermontag: Rundgang in Bled 

Vormittags erkunden wir Bled bei einem geführten Rundgang und wer möchte, unternimmt eine Bootsfahrt zur Insel mit dem Pletna-Holzboot. Wir besuchen die Pfarrkirche des Heiligen Martin, den schönen Kurpark und spazieren entlang der Promenade. Die mächtige Bleder Burg thront auf einem Felsvorsprung über dem See. Ein schöner Spazierweg führt um den ganzen See herum. Freie Zeit zum Baden im Hotel. 

 

3. Tag Dienstag: Bohinj Tal - Triglav Nationalpark 

Heute besuchen wir mit unserer Reiseleitung den ältesten Nationalpark in den Julischen Alpen mit dem glasklaren, malerischen Bohinj-See. Mit 2.864 m ist der Triglav der höchste Berg Sloweniens. Bei schönem Wetter haben wir Gelegenheit, eine Seilbahnfahrt auf den Berg Vogel zu unternehmen. Auf 1.535 m haben wir eine spektakuläre Aussicht auf den See und die umliegende Bergwelt.

 

4. Tag Mittwoch: Ljubljana & Tulpenpark

Mit unserer örtlichen Reiseleitung besuchen wir heute die Hauptstadt Ljubljana, eine der jüngsten und lebhaftesten Metropolen Europas. Nach einer kurzen Altstadt-Besichtigung haben wir Freizeit zur Mittagspause und können mit dem Schrägaufzug zur Stadtburg hinauf fahren. Nachmittags erkunden wir den großen Blumenpark Volcji Potok, das Arboretum ist der beliebteste und meist besuchte Park in Slowenien. Über zwei Millionen Tulpen und Frühlingsblumen in allen Farben und Formen werden uns begeistern. Am Rückweg kurzer Stopp im Wallfahrtsort Brezje, der als das „Slowenische Lourdes“ bekannt ist. 

 

5. Tag Donnerstag: Vintgar Klamm & Heimreise 

Bei genügender Beteiligung durchwandern wir nach dem Frühstück auf Holzstegen die berühmte Vintgar Klamm. Sie ist mit Ihren zahlreichen Wasserfällen, Gumpen und Stromschnellen ein atemberaubendes Erlebnis. Danach treten wir die Heimreise an.


LEISTUNGEN:

  • Reisebegleitung von Heinz Sprenzel Reisen
  • Busfrühstück mit Kaffee, Zopf und frischen Brezen
  • 4 x Übernachtung m. Halbpension (Buffet) im 4* Golf Hotel in Bled direkt am See, neu renoviert, mit Thermalschwimmbad, Saunen, Fitness-Studio 
  • 1 x Geführter Rundgang in Bled
  • Ausflug mit Reiseleitung: Bohinj Nationalpark
  • Ausflug mit Reiseleitung: Ljubljana & Blumenpark 
  • Eintritt Blumenpark Arboretum
  • Kurzbesuch des Wallfahrtsortes Brezje
  • Kostenfreier Eintritt in das Casino Bled

Extrakosten:

  • Kurtaxe in Slowenien und Anmeldung             €  14,-
  • EZ=Doppelzimmer zur Alleinbenützung          € 120,- 
  • Aufpreis Seeblick DZ zur Alleinbenützung        €  80,-
  • Aufpreis Seeblick pro Person im DZ                €  40,-

Fakultativ:

  • Pletna-Holzboot zur Insel EUR 15,- plus Eintritt Kirche 
  • Eintritt Vintgar-Klamm EUR 8,- pro Person
  • Berg- u. Talfahrt Vogel-Berg ca. EUR 20,-

5 Tage    p. P. im DZ € 529-   EZZ € 120,-

Frühbucherpreis bis 31.03.2022: € 499,-