Sommertage in der Schweizer Bergwelt

Zugfahrt über den Berninapass & Bergerlebnisse in Davos

11. - 14. August 2019 (So. - Mi)

Der Luftkurort Davos in herrlicher Lage, umgeben von Wiesen, Wäldern und Bergen lädt zum Verweilen und Erholen ein. Er verbindet perfekt den Charme eines Schweizer Bergdorfs mit dem Flair einer Metropole. Wir wohnen mitten in Davos Platz, von dort erreichen wir zu Fuß alle Bergbahnen und können so die Gipfel der umliegenden Berge „erstürmen“. Gönnen Sie sich diese eindrucksvolle Erlebnisreise und genießen Sie mit uns den Schweizer Alpsommer!

1. Tag Sonntag: Anreise nach Davos 

Anreise übers Engadin nach Davos und anschließende Stadtrundfahrt mit Reiseleitung.  Nach dem Einchecken in unserem 4* Hotel geht es mit der Standseilbahn zur Schatzalp hinauf. Das ehemalige Sanatorium und heutige Hotel diente Thomas Mann als Vorlage für seinen Roman „Der Zauberberg“. Nach einem kurzen Spaziergang erreichen wir den sehenswerten Alpengarten mit vielen seltenen Pflanzen. Auf einem gut ausgebauten und leichten Rundwanderweg erreichen wir wieder die Bergstation der Schatzalp. Individuelle Talfahrt und Abendessen im Hotel. 

 

2. Tag Montag: Bergbahnen-Traum in Davos

Heute erleben wir einen abwechslungsreichen Tag in Davos. Wir können alle Bergbahnen und Ortsbusse gratis nutzen und die Alpenwelt nach Lust und Laune erkunden. Vormittags unternehmen wir eine Bergfahrt auf das Jakobshorn, wo sich ein traumhaftes Bergpanorama eröffnet. Ein Dreitausender grenzt hier an den Nächsten. Nachmittags fahren wir mit der Parsennbahn auf das Weißfluhjoch, den Hausberg der Alpenstadt Davos. In 2.663 Meter Höhe haben wir einen phantastischen Ausblick auf die Graubündner Bergwelt. Abendessen im Hotel. 

3. Tag Dienstag: Auf den Spuren des Bernina-Express

Nach dem Frühstück fahren wir über den eindrucksvollen Flüela-Pass ins Engadin. Wir besteigen den Zug und fahren auf den Spuren des Bernina-Express, dessen Route zu den schönsten Bahnstrecken weltweit gehört. Von Pontresina geht es getreu dem Motto „von den Gletschern zu den Palmen“ über den spektakulären Bernina Pass. Vorbei an majestätischen Gipfeln, grandiosen Gletschern, Stauseen und über das legendäre Kreisviadukt von Brusio geht es in das hübsche italienische Städtchen Tirano. Nach der Mittagspause fahren wir per Bus zurück nach Davos, der höchstgelegenen Stadt der Schweiz. 

 

4. Tag Mittwoch: Bahnen in Klosters

 

Vormittags besuchen wir den Nachbarort Klosters, wo uns zwei weitere Bergbahnerlebnisse erwarten. Anschließend treten wir die Heimreise an. 


LEISTUNGEN:

  • Reisebegleitung von Heinz Sprenzel Reisen 
  • Busfrühstück mit Kaffee, Zopf und frischen Brezen
  • 3 x Übernachtung mit Frühstück im zentralen, guten 4* Hotel in Davos Platz mit Hallenbad und Sauna
  • Willkommensdrink im Hotel
  • 3 x 3-Gang Abendessen im Hotel
  • Stadtrundfahrt in Davos mit Reiseleitung
  • Bahnfahrt auf den Spuren des Bernina Express, 2. Klasse von Pontresina nach Tirano in Italien
  • Gästekarte Davos/Klosters inklusive Rhätische Bahn: Klosters – Davos – Filisur
  • Unbegrenzte Berg- und Talfahrten mit allen Bergbahnen in Davos und Klosters: auf die Schatzalp inkl. Abendbetrieb, Jakobshorn-Bahn und Parsenn-Bahn sowie weitere Bergbahnen in Klosters
  • Eintritt Alpinum auf der Schatzalp

4 Tage      p. P. im DZ € 405,-     EZZ € 60,-



Download
Programm herunterladen
Hier können Sie unser Detailprogramm bequem herunterladen:
DAVOS.pdf
Adobe Acrobat Dokument 329.5 KB