Unvergessliche Sommertage an der Ostsee

Lübeck, Küstentörn nach Rostock und Holsteinische Schweiz

18. - 23. August 2019 (So. - Fr.)

Begleiten Sie uns an die sagenhafte Ostseeküste! Wir erleben traditionsreiche Hansestädte und die faszinierenden Naturlandschaften der Holsteinischen Schweiz. Das „i-Tüpfelchen“ dieser besonderen Reise ist der abwechslungsreiche Küstentörn in die Hansestadt Rostock mit der TT-Line inklusive Mittagessen und unvergesslichen Ausblicken auf die Mecklenburger Bucht. 

1. Tag Sonntag: Anreise 

Anreise in den Raum Hannover, unterwegs Frühstückspause vom Bus. Am späten Nachmittag beziehen wir unser Hotel für die Zwischenübernachtung. Gemeinsames Abendessen. 

 

2. Tag Montag: Hansestadt Lübeck

Mittags erreichen wir die „Königin der Hanse“. Bei einer Stadtführung erfahren wir alles über die wechselvolle Geschichte der einstigen Hansestadt. Besonders sehenswert ist die wasserumflossene Lübecker Altstadt mit ihren historischen Gassen und verwinkelten Gängen. Sie liegt auf einer richtigen Insel, die vom Elbe-Lübeck-Kanal, der Wakenitz und der Trave umflossen wird. Der zweite Weltkrieg schlug ihr tiefe Wunden, doch der sprichwörtlich hanseatische Bürgersinn hat es möglich gemacht, die berühmten sieben goldenen Türme wiederaufzubauen. Wir sehen die prächtigen Backsteinkirchen und natürlich das Lübecker Holstentor, das wohl bekannteste Stadttor Deutschlands. Danach beziehen wir unser Hotel in Lübeck und freuen uns auf ein schmackhaftes Abendessen. 

 

3. Tag Dienstag: Küstentörn durch die Lübecker Bucht nach Rostock 

Heute heißt es früh aufstehen, denn der Tag beginnt mit einer morgendlichen Fahrt nach Travemünde. Fischerboote, Strand, ein historischer Stadtkern und jede Menge Segelschiffe gibt es hier zu sehen. Wir gehen mit unserem Bus an Bord eines Fährschiffes und freuen uns auf eine kurzweilige Ostseefahrt. Auf keinen Fall verpassen sollte man die schöne Aussicht beim Auslaufen aus dem Travemünder Hafen. Backbord die malerischen Häuser der Vorderreihe und Steuerbord die imposante Viermastbark Passat, die insgesamt 39 Mal das Kap Horn umrundet hat. Vorbei am alten Travemünder Leuchtturm erreichen wir die Lübecker Bucht und nehmen Kurs Richtung Rostock. Der Bordshop lädt zum kleinen Einkaufsbummel ein und an Deck können wir uns den frischen Wind um die Nase wehen lassen. Im Schiffsrestaurant sind wir zum Mittagessen geladen, wir stärken uns gemeinsam bei einem reichhaltigen Lunchbuffet. Bei Einlaufen in den Warnemünder Hafen, der unter den Kapitänen als einer der schönsten weltweit gilt, erleben wir Kreuzfahrtfeeling. In Rostock angekommen gehen wir von Bord und freuen uns auf eine kurzweilige Stadtführung durch die Altstadt. Am Neuen Markt sehen wir das mehr als 700 Jahre alte Rathaus sowie die beeindruckende Marienkirche, einer der bedeutendsten Rostocker Sakralbauten. Nachmittags freie Zeit für eigene Erkundungen, bevor wir die Rückfahrt nach Lübeck antreten. 

4. Tag Mittwoch: Kiel und Holsteinische Schweiz 

Nach einem reichhaltigen Frühstücksbuffet empfängt uns heute die Landeshauptstadt Schleswig-Holsteins. Mit unserer Reiseleitung erkunden wir die Hansestadt Kiel, welche durch seine Nähe zum Meer etwas ganz Besonderes ist. Weltweit bekannt die die Stadt für die Kieler Woche und den Nord-Ostsee-Kanal, der hier in die Kieler Förde – einen Meeresarm der Ostsee mündet. Wir schnuppern Hafenflair in Schilksee, dem nördlichsten Kieler Hafen und besuchen den Tiessenkai, wo uns ein nostalgisches Hafenambiente erwartet. Die am Pier liegenden alten Frachtensegler, die früheren Kontorhäuser, das ehemalige Packhaus und der Holtenauer Leuchtturm machen das maritime Flair an einem der schönsten Kais der Stadt aus! Von hier aus beobachten wir, wie die großen Containerschiffe durch den Nord-Ostsee-Kanal geschleust werden. Am Nachmittag fahren wir durch die Holsteinische Schweiz, eine Region, die in der letzten Eiszeit geformt wurde. Hügelketten, Wälder und mehr als 200 Seen machen den landschaftlichen Reiz dieser Bilderbuchlandschaft aus. Die größten und bekanntesten Seen im Naturpark sind der Große Plöner See, Kellersee, Dieksee, Kleiner Plöner See und Großer Eutiner See. Mit vielen neuen Eindrücken kehren wir begeisternd in unser Hotel zurück.  

 

5. Tag Donnerstag: Rückreise

Bevor es "Auf Wiedersehen" heißt, besuchen wir das mondäne Ostseebad Timmendorfer Strand. Wir flanieren durch diesen exklusiven Urlaubsort und lassen uns nochmal die gesunde Ostseeluft um die Nase wehen. Shoppen Sie auf dem 54. Breitengrad! Er läuft genau durch die Einkaufs­zone in Timmendorfer Strand und ist somit Treff­punkt für einen entspannten Bummel. Ganz unter dem Motto: Sehen und gesehen werden! Nach einer individuellen Mittagspause treten wir die Rückreise Richtung Süden an.

 

6. Tag Freitag: Heimreise

Nach dem Frühstück verlassen wir unser Hotel im Raum Göttingen und treten mit vielen neuen Eindrücken die Heimreise an. 


LEISTUNGEN:

  • Reisebegleitung von Heinz Sprenzel Reisen 
  • Busfrühstück mit Kaffee, Zopf und frischen Brezen
  • 1 x Zwischenübernachtung mit Halbpension in einem guten Hotel im Raum Hannover
  • 3 x Übernachtung mit Frühstück im sehr guten
  • 3* Hotel Tryp by Wyndham Lübeck Aquamarin
  • Süße Begrüßung im Zimmer: Lübecker Marzipan
  • 3 x 3-Gang Abendessen oder Buffet im Hotel
  • 1,5-stündige Stadtführung in Lübeck
  • 2-stündige Stadtführung Hansestadt Rostock
  • 4-stündiger Küstentörn mit der TT-Line von Travemünde nach Rostock für Bus und Passagiere
  • 1 x Lunchbuffet an Bord der TT-Line beim Törn Tagesausflug mit Reiseleitung Kiel & Plöner Seen
  • Besuch des Timmendorfer Strand (Kurtaxe extra)
  • 1 x Zwischenübernachtung im Raum Göttingen

6 Tage    p. P. im DZ € 585,-    EZZ € 85,-



Bildnachweise: Fotolia