Auf geht's an die deutsche Ostseeküste...

Inselhüpfen: Usedom - Rügen - Fischland - Darß - Zingst

28. Juli - 02. August 2019 (So. - Fr.)

Erleben Sie mit uns eine abwechslungsreiche und interessante Reise zu den schönsten Inseln der Ostsee: Usedom, Rügen und die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst. Unser Ausgangspunkt ist Greifswald, eine alte Hansestadt. Auf der Hinreise übernachten wir in Berlin, auf der Rückreise in Leipzig.  

 

1.Tag Sonntag: Anreise nach Berlin

Anreise nach Berlin, unterwegs Frühstückspause vom Bus. Am späteren Nachmittag beziehen wir unser gutes 4* Hotel in im Zentrum der Hauptstadt.

 

2.Tag Montag: Kaisermeile Usedom

In Anklam steigt unser Reiseleiter zu, der uns heute Usedom, „die Badewanne“ der Berliner zeigt. Bei einer Inselrundfahrt besuchen wir die Seebäder Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin, welche die Geschichte des Badelebens auf der Insel Usedom bestimmen. Wir werden den historischen Marktplatz erkunden und einen Spaziergang auf den Promenaden unternehmen. Im Zentrum befinden sich die berühmten Seebrücken, wobei Ahlbeck auf die älteste an der Ostseeküste und Heringsdorf auf die längste ihrer Art in Kontinentaleuropa verweisen kann. Am späten Nachmittag lernen wir die schöne Altstadt von Greifswald kennen. Danach Einchecken im Hotel und gemeinsames Abendessen. 

 

3. Tag Dienstag: Stralsund mit Fischland-Darß-Zingst

Eine atemberaubende Naturlandschaft gibt es auf der 45 Kilometer langen Halbinsel zwischen Rostock und Stralsund: die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst. Sie trennt die Darß-Zingster Boddenkette von der offenen Ostsee. Den südwestlichen Abschnitt der Halbinsel bildet das Fischland, es folgt der Darß, an den sich nach Osten die Halbinsel Zingst anschließt. Die endlosen Sandstrände, malerische Fischerdörfer und der urwüchsige Darßer Urwald werden uns begeistern. Die Orte Wustrow, Ahrenshoop, Prerow und Zingst machen den Charme dieser Halbinsel aus. 

 

4.Tag Mittwoch: Insel Rügen

Heute geht es über einen Damm auf die Insel Rügen, die zu Recht die „Perle der Ostsee“ genannt wird. Entlang des Großen Jasmunder Boddens fahren wir zum Kap Arkona, dem nördlichsten Punkt der Insel mit seinen zwei Leuchttürmen. Dort fahren wir mit der Arkonabahn und haben Zeit für einen wunderbaren Spaziergang. Durch die Hafenstadt Sassnitz geht es in das Ostseebad Binz, wo wir die bekannte Seebrücke besuchen. Die einzigartige Dünen- & Boddenlandschaft, die berühmten Kreidefelsen und seinen bekannten Seebädern werden uns lange in Erinnerung bleiben. Am Abend erwarten uns die spannenden Abenteuer von Klaus Störtebeker auf einer der größten Freilichtbühne Europas, ein „MUSS“ hier!

 

5.Tag Donnerstag: Leipzig

Nach dem Frühstück geht unsere Fahrt in die schöne Stadt Leipzig.

 

6.Tag Freitag: Heimreise 

Vormittags freie Zeit in Leipzig zum Bummeln, anschließend Heimreise.


LEISTUNGEN:

  • Reisebegleitung von Heinz Sprenzel Reisen 
  • Busfrühstück mit Kaffee, Zopf und frischen Brezen
  • 1 x Zwischenübernachtung mit Frühstück in Berlin
  • Begrüßungscocktail im Hotel in Greifswald
  • 3 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
  • 2 x Abendbuffet im 4* Mercure Hotel, Greifswald
  • 1 x Mittags-Lunchbox für Ausflug Rügen
  • Ausflug mit Reiseleitung „Kaisermeile Usedom“
  • Tageskurkarte Kaiserbäder Usedom
  • Stadtführung in der alten Hansestadt Stralsund  
  • Ausflug mit Reiseleitung Fischland – Darß – Zingst
  • Tagesausflug mit Reiseleitung zur Insel Rügen
  • Fahrt mit der Kap-Arkonabahn
  • Eintrittskarte PK 4 Störtebeker Freilichtfestspiel
  • 1 x Zwischenübernachtung mit Frühstück in Leipzig

Extrakosten:

  • anfallende Kurtaxe in Berlin und Leipzig ca. € 7,-
  • Störtebeker: PK 3: € 5,- / PK 2: € 10,- / PK 1: € 15,-

6 Tage     p. P. im DZ € 579,-    EZZ € 117,-



Bildnachweise: Fotolia