Törggelen in Südtirol auf einer urigen Alm

Abseits vom Trubel die Seele baumeln lassen!

02. - 03. Oktober 2019 (Mi. - Do.) *Feiertagstermin*

Unser Almdorf in Südtirol liegt auf 1.354 Meter im Pustertal und ist ein Ort zum Verlieben! Von hier haben wir einen traumhaften Panoramablick über den Talkessel von Bruneck, das Ahrntal, die Zillertaler Alpen bis hin zur Rieserfernergruppe. Der Duft nach Wiesenblumen und Heu, die frische Bergluft und die Natur machen unser Wochenende im Almdorf zu einer Auszeit besonderer Art. Wir übernachten in liebevoll ausgestatteten Wohlfühlzimmern. Lassen Sie sich fallen und erleben Sie ganz bewusst die Stille, die die Nacht in den Bergen so schön und einzigartig macht! 

 

1. Tag Mittwoch: Eine Klamm, ein See und die Fahrt hinauf zum Almdorf    

Anreise über Innsbruck und den Brennerpass nach Südtirol. Heute wandern wir durch die Gilfenklamm bei Sterzing, wo der Ratschinger Bach sich tief in den reinweißen Marmor eingeschnitten hat. Oben angekommen erreichen wir den Jaufensteg zum Verweilen. Im Pustertal essen wir zu Mittag und am Nachmittag entdecken wir den malerischen Pragser Wildsee im Naturpark Fanes-Sennes-Prags. Er gilt als schönster Bergsee der Dolomiten, glasklar und blaugrün funkelnd ist er Teil des UNESCO-Welterbes und trägt den Beinamen „Perle der Dolomitenseen“. Nach dem Spaziergang um den See werden wir mit Kleinbussen in unser Almdorf auf 1.354 Meter Höhe gebracht. Am Abend erwartet uns dort oben ein reichhaltiges Törggelen-Menü und danach lassen wir den Tag bei einem stimmungsvollen Törggelenabend mit Musik und Tanzgelegenheit ausklingen. 

 

2. Tag Donnerstag: Brotbacken und Antholzer Tal

Nach dem herzhaften Frühstücksbuffet begeben wir uns mit dem Almbäcker zum traditionellen Brotbacken im alten Steinofen. Wir schauen zu, wie der Teig geknetet und die Laibe ausgeformt werden. Jeder Fahrgast bekommt einen frisch gebackenen Laib Brot als Geschenk zum Genießen mit nach Hause. Wir besuchen das malerische Antholzer Tal, wo wir unser Mittagessen genießen. Nachmittags haben wir Gelegenheit, um den sagenumwobenen Antholzer See zu wandern (ca. 45 Minuten). Der Bergsee liegt idyllisch am Fuße der über 3.000 Meter hohen Gletscherriesen. Wer nicht um den See wandert, kann das berühmte Biathlonstadion erkunden. Nach diesem besonderen Wochenende treten wir nun die Heimreise an.


LEISTUNGEN:

  • Reisebegleitung von Heinz Sprenzel Reisen
  • Busfrühstück mit Kaffee, Zopf und frischen Brezen
  • Wanderung durch die Gilfenklamm bei Sterzing
  • Ausflug zum Pragser Wildsee
  • Kleinbustransfer zum Almdorf und zurück
  • Reichhaltiges Törggelenessen auf der Alm
  • Stimmungsvoller Hüttenabend mit Musik
  • 1 x Übernachtung im Almdorf    
  • Frühstücksbuffet mit herzhaften & süßen Köstlichkeiten
  • Traditionelles Brotbacken im alten Steinofen
  • Ein Laib Holzofenbrot für jeden Gast zum Mitnehmen
  • Ausflug ins berühmte Antholzer Tal zum Antholzer See
  • Übernachtungssteuer inklusive

2 Tage      p. P. im DZ € 209,-      EZZ € 114,-




Download
Programm herunterladen
Hier können Sie unser Detailprogramm bequem herunterladen:
Exklusives Almwochenende.pdf
Adobe Acrobat Dokument 425.1 KB

Bilder: Fotolia, ©Heinz Sprenzel Reisen