Schottlands unvergessliche Höhepunkte

Zerklüftete Küstenlandschaften, Schönheiten der Highlands, faszinierende Burgen, Schlösser & malerische Seen

10.08. - 17.08.2019 (Sa. - Sa.)

Schroffe Berglandschaften mit malerischen Buchten und traumhaften Sandstränden, kahle Gebirge und heidebewachsene Hochmoore: All das werden wir im Norden Großbritanniens finden. Doch was wäre es ohne seine Bewohner? Die Schotten sind ein gastfreundliches und humorvolles Volk, dessen Traditionsbewusstsein so weit geht, dass die Folklore nicht nur im Museum stattfindet, sondern zum täglichen Leben gehört. Herzliche Gastfreundschaft, wildromantische Landschaften, faszinierende Kultur, lebendige Traditionen – das ist Schottland! Begleiten Sie uns auf dieser wunderschönen und unvergesslichen Rundreise, Sie werden begeistert sein!

1. Tag Samstag, 10.08.2019: Anreise nach Glasgow

Transfer mit unserem Bus nach München und Flug nach Glasgow. Am Flughafen werden wir von unserem Reiseleiter begrüßt. Die erste Etappe führt uns heute in die mittelalterliche Stadt Stirling. Aufgrund seiner strategischen Lage am Beginn der Highlands wurde der Ort schon früh mit einer imposanten Festungsanlage ausgestattet. Nach der Besichtigung von Stirling Castle fahren wir zurück nach Glasgow zum gemeinsamen Abendessen im Hotel. 

 

2. Tag Sonntag, 11.08.2019: Glasgow – Fort William

Nach dem Frühstück geht es in die „Highlands“, das berühmte schottische Hochland. Zunächst fahren wir entlang des Loch Lomond, von Theodor Fontane nicht zu Unrecht als „König der Seen“ bezeichnet. Höhepunkt des Tages ist die Fahrt durch Glen Coe, eines der schönsten und spektakulärsten Täler des Landes. Es bietet eine einzigartige Berglandschaft, die alle Besucher in ihren Bann zieht. Wir erreichen die Gegend um Fort William, das am Fuße von Großbritanniens höchstem Berg, dem 1.300 Meter hohen Ben Nevis, liegt. Hier übernachten wir im Raum Fort William. 

 

3. Tag Montag, 12.08.2019: Isle of Skye - Inverness

Heute führt uns die Panoramastraße „Road to the Isles“ nach Mallaig. Unterwegs sehen wir das berühmte Glenfinnan Viadukt, welches schon häufig als Filmkulisse diente. Mit der Fähre gelangen wir auf die Insel Skye, die größte der Inneren Hebriden, wo uns eine grandiose Bergkulisse und steile Klippen erwarten. Bei einer Rundfahrt werden wir diese traumhaft schöne Insel erkunden. Über die imposante Skye-Brücke führt unser Weg wieder zurück ans Festland, zum Eilean Donan Castle, erbaut im 13. Jahrhundert und noch immer Sitz des MacRae Clans. Diese Burg gehört zu den meistfotografierten Schlössern in Schottland und liegt spektakulär inmitten einer atemberaubenden Bergkulisse im „Loch Duich“. Abendessen und Übernachtung im Raum Inverness.

Bildergalerie Isle of Skye:

4. Tag Dienstag, 13.08.2019: Inverness, Hauptstadt der „Highlands“ - Loch Ness

Heute besichtigen wir Fort George, eine mächtige Befestigungsanlage, die nach den Jakobitenaufständen 1746 errichtet wurde. Nach einer kleinen Rundfahrt durch Inverness erreichen wir das sagenumwobene „Loch Ness“. Seit Jahrhunderten gibt es regelmäßige Sichtungen von „Nessie“, eines 20 Meter langen Seemonsters welches, der Sage nach, noch tief unter dem Wasser leben soll. Dort besuchen wir die aus dem 13. Jahrhundert stammende Ruine des Urquhart Castle, das einst zu den größten Burgen des Landes zählte. Im Besucherzentrum lernen wir die Geschichte der wechselnden Burgherren und edlen Clans der MacDonald, Grant und Durward kennen. Gemeinsames Abendessen und Übernachtung in Aviemore.

 

 

5. Tag Mittwoch, 14.08.2019: Whisky - Aberdeen

Am Vormittag besuchen wir Elgin, am Fluss Lossie gelegen, wo wir die Ruine der prächtigen Kathedrale bewundern können. In Ihrer Blütezeit, um 1224 galt Sie als elegantestes Kirchengebäude Schottlands. Anschließend freuen wir uns auf eine Whisky-Destillerie, wo wir in die Geheimnisse der Erzeugung und Reifung des schottischen Lebenswassers eingeführt werden – eine kleine Kostprobe darf hier natürlich nicht fehlen! Abendessen und Übernachtung in Aberdeen

 

6. Tag Donnerstag, 15.08.2019: Aberdeen – Edinburgh

Wir verlassen das Hochland und erreichen im Laufe des Vormittages die schottische Hauptstadt Edinburgh. Eine Stadtrundfahrt führt uns durch die Altstadt mit der Royal Mile und die Neustadt mit der prachtvollen Princes Street. Den Abschluss bildet ein Besuch des mächtigen Edinburgh Castle. Heute Abend haben wir die Möglichkeit fakultativ am berühmten „Royal Military Tattoo“ am Vorplatz des Schlosses teilzunehmen. Bereiten Sie sich auf einen einmaligen Augen- & Ohrenschmaus in mitreißender Atmosphäre vor! Die Transferfahrten sind inklusive. Übernachten werden wir in Edinburgh.

(Weitere Informationen zum Royal Military Tattoo finden Sie am Ende der Seite.)

7. Tag Freitag, 16.08.2019: Borders - Glasgow

Am Vormittag geht es Richtung Süden in das schottische Grenzgebiet. Hier sehen wir die Ruinen der einst eindrucksvollen Zisterzienserabtei Melrose. Zum Abschluss unserer Reise erfolgt eine Rundfahrt durch die größte schottische Stadt, Glasgow. Einst wichtigster Industriestandort am Fluss Clyde, hat sich Glasgow in den letzten Jahren zu einer modernen Stadt mit unzähligen Museen und Galerien entwickelt. Beim gemeinsamen Abschieds-Abendessen lassen wir die Reise Revue passieren.

 

8. Tag Samstag, 17.08.2019: Heimreise

Heute heißt es leider Abschied nehmen von Schottland. Unsere letzte Etappe führt uns zum Flughafen Glasgow. Anschließend erfolgt der Rückflug nach München. 


Leistungen:

  • Reisebegleitung von Heinz Sprenzel Reisen
  • Flug mit Lufthansa von München nach Glasgow und zurück
  • Hinflug 08.30 – 09.50 Uhr / Rückflug 10.30 – 13.45 Uhr
  • Flughafengebühren enthalten
  • Fahrt im modernen, ortstypischen Reisebus lt. Programm
  • 7 x Übernachtung in guten 3* Hotels mit Frühstück
  • 6 x Abendessen (kein Abendessen in Edinburgh)
  • Eintritte inklusive: Stirling Castle, Melrose Abbey, Fort George, Urquhart Castle, Elgin Kathedrale, Edinburgh Castle
  • Besuch einer Whisky-Destillerie mit Verkostung
  • Fähre Mallaig – Armadale
  • Audiogeräte zum Hören des Reiseleiters
  • Durchgehende deutschsprechende Reiseleitung in Schottland

Zusatzkosten:

  • Transfer zum Flughafen München und zurück  € 38,-
  • Fakultativ: Royal Military Tattoo in Edinburgh  €  80,-

8 Tage     p. P. im DZ € 1.749,-    EZZ € 295,-

    Frühbucherpreis bis 01.04.2019 € 1.698,-



Was ist das "Royal Military Tattoo"?

Das Royal Edinburgh Military Tattoo findet im August vor der unvergleichlichen Kulisse des Edinburgh Castle statt. Es ist eine spektakuläre Show mit Militärkapellen, Tanz- und Dudelsack-Vorführungen und zieht jedes Jahr viele Besucher aus aller Welt an. Bereiten Sie sich auf einen einmaligen, unvergesslichen Augen- und Ohrenschmaus in mitreißender Atmosphäre vor. 

Royal Military Tattoo Festival € 80,- p. P.

Bilder: The Edinburgh Royal Military Tattoo


Bildnachweise: Fotolia, Pixabay, The Edingburgh Royal Military Tattoo