Tagesfahrten Juli 2020

01. Juli 2020 (Mittwoch)

 

Donaudurchbruch Kelheim und Weltenburg

 

Unser heutiger Ausflug führt uns nach Kelheim an der Donau, wo wir unser Schiff besteigen. Bei der Fahrt durch den Donaudurchbruch, zwischen den bis zu 80 Meter hohen Felswänden, haben wir einen einzigartigen Blick auf romantische Landschaften und gewaltige Felsmassive. Wir erreichen das malerisch gelegene Benediktinerkloster Weltenburg an der Donauschleife. In der Klosterschänke haben wir für uns Plätze zum Mittagessen reserviert, bei schönem Wetter im Biergarten. Nachmittags besuchen wir die herrliche barocke Klosterkirche und haben noch Zeit für Kaffee und Kuchen.

 

Busfrühstück, Schifffahrt Donaudurchbruch von Kelheim nach Kloster Weltenburg, reservierte Plätze zum Mittagessen

50,- Euro pro Person

 


02. Juli 2020 (Donnerstag)

 

Audi Museum und Werksführung

 

Hautnah den Produktionsablauf eines AUDI miterleben! Erleben Sie das faszinierende Ballett der Schweißroboter im Karosseriebau, lernen Sie Fügetechniken kennen und werden Sie Zeuge einer „Hochzeit“, wenn in der End-Montage Antriebsplattform und Karosserie zusammengefügt werden. Nach der Ankunft bei AUDI in Ingolstadt haben Sie zunächst Gelegenheit das AUDI-Museum zu besichtigen und im Markt-Restaurant individuell Mittag zu essen. Anschließend beginnt die Führung durch das Werk.

 

Busfahrt, AUDI-Museums Besuch, AUDI-Werksführung

45,- Euro pro Person

 


02. Juli 2020 (Donnerstag)

 

Shopping-Tag im Ingolstadt Village

 

Ein Besuch im Ingolstadt Village macht Einkaufen zum Shopping-Erlebnis: Seit der Eröffnung 2005 hat sich das Ingolstadt Village zu einem Geheimtipp für exklusives Shopping entwickelt. Über 110 Outlet Boutiquen bieten Ihnen eine riesige Auswahl an verschiedenen Marken, und dies zu ganzjährig zwischen 30 % und 60 % reduzierten Preisen. In den Restaurants und Cafés kann man sich nach oder zwischen dem Shoppen stärken.

 

Busfahrt und Ingolstadt Village 

28,- Euro pro Person

 


03. Juli 2020 (Freitag)

 

Alpenrosenblüte am Patscherkofel bei Innsbruck

 

Südlich von Innsbruck erhebt sich der Patscherkofel mit atemberaubender Aussicht und dem größten und ältesten Zirbenbestand Europas. Die neue Gondelbahn bringt uns auf 1.965 m in ein alpines Naturparadies. Anfang Juli wird der Panoramaweg an der Bergstation zum Alpenrosenweg und die roten Blütenpolster leuchten überaus farbenprächtig. Hier eröffnet sich uns eine unvergleichliche Aussicht auf das Inntal mit der Nordkette und das Wipptal mit der Europabrücke. Direkt an der Bergstation können wir den einzigartigen Botanischen Garten bei freiem Eintritt besuchen. Im Bergrestaurant stärken wir uns beim Mittagessen sowie Kaffee und Kuchen.

 

Breze, Berg- & Talfahrt, Bergschnapserl

50,- Euro pro Person

 


05. Juli 2020 (Sonntag)

 

Winzerfest in Meersburg am Bodensee

 

Am späteren Vormittag machen wir uns auf den Weg Richtung Bodensee, vorbei an Wangen und Friedrichshafen fahren wir nach Meersburg. Hier in der Meersburger Unterstadt findet in diesen Tagen ein ganz besonderes Fest statt. Das Winzerfest steht ganz im Zeichen des Weines. Verschiedene Musikkapellen und Musikgruppen sorgen für musikalische Unterhaltung, gemeinsam mit Meersburger Spezialitäten bilden Sie den Rahmen für dieses wunderschöne Fest am Bodensee.

 

Busfahrt

33,- Euro pro Person

 


06. Juli 2020 (Montag)

 

Schifffahrt Großer Brombachsee und Kirschenland

 

Wir unternehmen eine wunderschöne Schifffahrt mit dem „Trimaran“ auf dem Großen Brombachsee im fränkischen Seenland. An Bord werden wir kulinarisch verwöhnt und genießen unser 3-Gang-Mittagessen. Nachmittags besuchen wir das „Brombachseer Kirschenland” und lernen bei einer Kirschgartenführung und reichhaltigen Süßkirschen-Verkostung alles Wichtige über dieses leckere Obst kennen. Einkaufsmöglichkeit auf dem Obsthof und anschließend freie Zeit für Kaffee und Kuchen.

 

Breze, Schifffahrt mit 3-Gang-Mittagessen, Führung und Verkostung auf einem Obsthof im „Brombachseer Kirschenland”

70,- Euro pro Person

 


08. Juli 2020 (Mittwoch)

 

Ein Urlaubstag in der Wildschönau - Tirol

 

Anreise ins Inntal wo wir unser Busfrühstück genießen. Dann geht es in die Wildschönau, wo sich am Talschluss das Almen Gebiet der Schönanger Alm ausbreitet. Der Aufenthalt in dieser herrlichen und naturbelassenen Umgebung der Kitzbühler Alpen ist für alle Gäste ein unvergessliches Erlebnis. Auf den drei Almen verbringen zirka 300 Tiere von Ende Mai bis Mitte September Ihren „Sommerurlaub“. Die Milch wird zu Bergkäse und Emmentaler veredelt, den wir bei einer Führung in der Schaukäserei verkosten können. Den Nachmittag verbringen wir bei einem kleinen Spaziergang oder auf der Sonnenterrasse.

 

Busfrühstück, Führung Schaukäserei, Käseverkostung, Schnapserl

45,- Euro pro Person


© Markt Altusried
© Markt Altusried

11. Juli 2020 (Samstag)

 

Ronja Räubertochter - Freilichtbühne Altusried

Ronja ist ein Wirbelwind und das ganze Glück ihres Vaters Mattis. Doch als sie sich mit Birk, dem Sohn seines Erzfeindes Borka anfreundet, verstößt er sie. Ronja und Birk verleben einen großartigen Sommer der Freiheit in ihrer Bärenhöhle. Sie begegnen seltsamen Wesen, erleben viele Abenteuer und lernen, dass Freundschaft alle Grenzen überwindet. Doch als der Winter kommt, wird es im Wald gefährlich und Mattis muss eine schwere Entscheidung treffen…

2020 erweckt die Allgäuer Freilichtbühne diese spannende Geschichte zum Leben, wie immer mit vielen Mitwirkenden, mitreißender Musik und ganz viel Spaß für Jung und Alt.

Dabei spielt das Wetter keine Rolle, denn die Schauspieler spielen bei jeder Witterung, während die Zuschauer auf unserer überdachten Tribüne vor Wind und Wetter geschützt sind.

Busfahrt mit Karte Kategorie 1 im Block C, Reihen 3 - 8, 17.30 Uhr Vorstellung

45,- Euro pro Person (Kinder bis einschließlich 14 Jahre: 35,- Euro)

 


Bild: Thomas Götsch
Bild: Thomas Götsch

12. Juli 2020 (Sonntag)

 

Alpenrosenblüte am Rifflsee im Pitztal

 

Der Rifflsee ist Österreichs höchstgelegener Bergsee auf 2.232 Meter. Von dem Ort  Mandarfen im hinteren Pitztal bringt uns die Rifflseebahn mühelos, mit bequemen 6er-Gondeln, zur Bergstation mit dem Panorama-Restaurant „Sunna Alm“. Hier erwartet uns bei traumhafter Aussicht ein leckeres 3-Gänge Menü. Dann haben wir Zeit auf dem Rundwanderweg zirka eine Stunde um den Rifflsee zu spazieren. Wir entdecken bestimmt einige Alpenrosen oder andere seltene Gebirgsblumen. Bei einer gemütlichen Tasse Kaffee bestaunen wir auf der aussichtsreichen Sonnenterrasse die wunderschöne Kulisse des faszinierenden Gebirgssees und die umliegenden Berggipfel.

 

Busfahrt, Breze, Berg- und Talfahrt, 3-Gang Mittagessen

69,- Euro pro Person


13. Juli 2020 (Montag)

 

Ein wahrlich "Himmlischer Tag" in Vorarlberg

 

Folgen Sie uns in den „einzigen Himmel auf Erden“! Eine unterhaltsame und einzigartige Fahrt im Kleinbus bringt uns auf rund 1.400 m Höhe zum „Nenzinger Himmel”, einem autofreien Naturpark mit kleiner Feriensiedlung im österreichischen Bundesland Vorarlberg. Möglichkeit zum Mittagessen im Gasthaus oder in einer Alm. Anschließend haben wir Zeit zur freien Verfügung, um die gesunde Bergluft zu genießen, einen Spaziergang durch die atemberaubende Natur zu machen oder uns auf eine kleine Wanderung zu begeben. Am Nachmittag geht es mit den Kleinbussen wieder ins Tal.

 

Busfrühstück, Berg- und Talfahrt mit einem Kleinbus

59,- Euro pro Person


15. Juli 2020 (Mittwoch)

 

Tagesfahrt ins Blaue

 

Wir gehen auf Entdeckungsreise und erkunden immer wieder besondere Ziele!
Begleiten Sie uns auf eine abwechslungsreiche Überraschungs-Tagesfahrt ins Blaue. Wo es hingeht, wird nicht verraten. In unserem bequemen Reisebus wird dieser Tag garantiert zu einem besonderen Erlebnis. Eine Fahrt für alle, die Überraschungen lieben, einen schönen Tag mit netten Menschen verbringen möchten und sich für schöne Landschaften begeistern. Ob ein schmackhaftes Mittagessen, eine erlebnisreiche Bergbahnfahrt oder eine gesellige Schifffahrt – es lohnt sich auf jeden Fall für Sie! Jeweils eine der genannten Leistungen ist im Reisepreis enthalten. Lassen Sie den Alltag hinter sich, kommen Sie mit uns und erleben Sie einen entspannten Tag in netter Runde. Sie werden begeistert sein!

Busfahrt zu einem schönen Reiseziel, eine Breze auf der Anreise, Freigetränk im Bus  Überraschungsleistung

59,- Euro pro Person


©Passion Oberammergau
©Passion Oberammergau

18. Juli 2020 (Samstag)

 

Passion in Oberammergau 2020

Vor fast 400 Jahren begann die Geschichte der Passionsspiele in Oberammergau. Die Pest wütete in vielen Teilen Europas und machte auch vor Oberammergau nicht halt. Um dem Elend ein Ende zu setzen, beschlossen die Oberammergauer ein Gelübde abzulegen. 1633 schworen sie, alle zehn Jahre das Leiden und Sterben Christi aufzuführen, sofern niemand mehr an der Pest stirbt. Das Dorf wurde erhört und so spielten die Oberammergauer 1634 das erste Passionsspiel. Ihr Versprechen haben die Oberammergauer bis heute gehalten. Die Vorstellung beginnt mit dem Einzug in Jerusalem und erzählt die Passionsgeschichte über das Abendmahl hin bis zur Kreuzigung und endet mit der Auferstehung.

Leistungen: Busfahrt und Eintrittskarte

 

PK 1 (inkl. Gebühren) 245,- Euro pro Person

PK 2 (inkl. Gebühren) 209,- Euro pro Person

PK 3 (inkl. Gebühren) 175,- Euro pro Person

 


21. Juli 2020 (Dienstag)

 

BETZ Moden und Tress Nudelfabrik

 

Wir besuchen das BETZ-Mode und -Frottier-Werk. Wir werden mit einem Glas Sekt erwartet und lassen uns anschließend eine Brotzeit zum Mittag schmecken. Danach wird die aktuelle Kollektion bei einer Modenschau präsentiert und wir haben Zeit für einen Bummel. Im Anschluss besuchen wir den Tress-Nudelfabrik-Verkauf. Hier haben wir die Möglichkeit, beste Hausmacher-Nudeln direkt vom Hersteller zu kaufen.

 

Sektempfang, Mittagessen (Wurstsalat mit frischem Alpkornbrot, Eisdessert), kleines Präsent, Besuch und Einkaufsmöglichkeit Tress-Nudelfabrik

35,- Euro pro Person

 


22. Juli 2020 (Mittwoch)

 

Die Gramai Alm und der Achensee

 

Auszeit ist Almzeit – über Bad Tölz und vorbei am Sylvenstein Speicher geht es entlang des blaugrünen Achensees nach Pertisau. Wir erreichen die idylische GRAMAI Alm auf 1.267 Metern Seehöhe im Alpenpark Karwendel. In der gemütlichen Gaststube oder auf der Sonnenterrasse genießen wir unser Mittagessen. Rund um die Alm gibt es viel zu entdecken. Nachmittags verweilen wir am wunderschönen Achensee und haben freie Zeit zu Kaffee und Kuchen oder einem leckeren Eisbecher.

 

Breze, Maut zur Alm, reservierte Plätze zum Mittagessen, Schnapserl

39,- Euro pro Person


23. Juli 2020 (Donnerstag)

 

Halbtagesfahrt ins Blaue

 

Eine Fahrt für alle, die Überraschungen lieben, einen schönen Tag mit netten Leuten verbringen wollen und wunderschöne Landschaften mögen. Melden Sie sich schnell an und genießen Sie jeden Monat eine neue Fahrt zu einem besonderen Ziel. Nachmittags kehren wir zu einer geselligen Kaffeerunde oder deftigen Brotzeit ein. Wir reservieren Ihre Plätze im Restaurant, damit Sie Ihre entspannte Auszeit vom Alltag voll und ganz genießen können. Gönnen Sie sich einen geselligen und fröhlichen Nachmittag!

 

1 Freigetränk im Bus, reservierte Plätze im Restaurant für Kaffee & Kuchen oder Brotzeit

25,- Euro pro Person


26. Juli 2020 (Sonntag)

 

Alpenrosenblüte am Lünersee

 

Entdecken Sie die einzigartige Natur des Rätikon, schnuppern Sie frische Bergluft und genießen Sie ein atemberaubendes Alpenpanorama. Am Ende des Brandnertals in Vorarlberg geht es mit der Seilbahn zum Lünersee, welcher auf 1.970 m Höhe liegt. Er ist bekannt für sein kristallklares Wasser umgeben von einer vielfältigen Alpenflora. Im Bergrestaurant erwartet uns ein leckeres 3-Gang-Menü. Bei einem Spaziergang um den See können wir das türkisblaue „Juwel“ bewundern und entdecken dabei blühende Alpenrosen und mit etwas Glück sogar auch Murmeltiere.

 

Busfrühstück, 3-Gang-Menü, Berg- und Talfahrt, Berg-Schnapserl

75,- Euro pro Person