Weihnachtsmärkte 2019

21. Dezember 2019 (Samstag)

 

Weihnachtsmärkte Brixen und Sterzing - Südtirol

 

Genießen Sie mit uns einen Tag auf gleich zwei der schönsten Weihnachtmärkte Südtirols! Dabei besticht jede Stadt mit seinem ganz eigenen Flair. Umrahmt vom Dom, der St. Michael Pfarrkirche sowie dem Rathaus herrscht auf dem Weihnachtsmarkt am Brixner Domplatz eine ganz besondere, weihnachtliche Atmosphäre. Lassen Sie sich in der einstigen Bischofsstadt auf die besinnliche Zeit des Jahres einstimmen.

Den Nachmittag verbringen wir in der ehemaligen Fuggerstadt Sterzing. Urige Gassen, die zum Flanieren einladen und eine einzigartige Beleuchtung runden das weihnachtliche Ambiente wunderschön ab. Im magisch beleuchteten Zwölferturm sind handgefertigte Krippen zu bewundern.

35,- Euro pro Person 


21. Dezember 2019 (Samstag)

 

Regensburg & Schloss Thurn und Taxis

 

Erleben Sie Regensburg, das „mittelalterliche Wunder“ Deutschlands! Bereits 1791 erwähnt, ist der Weihnachtsmarkt Regensburg ein traditioneller bayerischer Weihnachtsmarkt. Neben zahlreichen festlich geschmückten Buden locken vor allem die berühmten Knackwurstsemmeln Besucher auf den Christkindlmarkt rund um die 500 Jahre alte Neupfarrkirche.

Einen zauberhaften Kontrast dazu bildet der „Romantische Weihnachtsmarkt“ auf Schloss Emmeram von Thurn und Taxis (Eintritt extra). Ansässig im malerischen Innenhof und beleuchtet von unzähligen Kerzen, Laternen sowie Fackeln gehört er zu einem der wohl schönsten Weihnachtsmärkte überhaupt. 

35,- Euro pro Person


21. Dezember 2019 (Samstag)

 

Innsbruck & Weihnachtszauber in Kufstein

 

Innsbruck – wunderbare Alpenstimmung vor dem Goldenen Dachl! Umrahmt von mittelalterlichen Häusern der Altstadt tauchen wir in die sechs Adventsmärkte der Stadt ein. Vor der beeindruckenden Kulisse der Innsbrucker Nordkette lassen wir uns den würzigen Glühwein schmecken, bummeln durch die bezaubernde Märchengasse oder besteigen den Rathausturm. Anschließend besuchen wir die Altstadt Kufsteins, wo uns ein wahres Weihnachtsidyll erwartet. Besonders beeindruckend wirkt die wie ein heller Stern beleuchtete Festung, hoch über der Stadt thronend. Ein, zwei Schritte, durch den schmalen Bogen, hinein in die runden, heimeligen Gänge. Vor allem der Gang durch die Kasematten lässt eintauchen in das Leben von einst, entführt in eine andere Welt voll besinnlicher Momente.

 

Eintritt Festung Kufstein extra 

33,- Euro pro Person 


21. Dezember 2019 (Samstag)

 

Weihnachtsmarkt Bregenz & Feinbrennerei Prinz

 

Lassen Sie sich von uns auf eine ganz besondere Weihnachtsreise entführen! Mittags besuchen wir die Feinbrennerei Prinz, Führung und Verkostung edler Brände und Liköre inklusive. Anschließend führt unser Weg ins Herz von Bregenz, auf den Weihnachtsmarkt am Kornmarktplatz. Zahlreiche kulinarische Köstlichkeiten, Kunsthandwerksarbeiten und vieles mehr finden wir in den liebevoll gestalteten Weihnachtshütten. Vielleicht finden Sie ja hier das eine oder andere Weihnachtsgeschenk? Sehenswert ist die Krippe in der Nepomukkapelle am Kornmarktplatz, der große Christbaum aus dem Bregenzerwald, die lebende Krippe am Leutbühel sowie der traditionelle Kunsthandwerksmarkt in der Oberstadt. 

Inkl. Führung, Verkostung und Einkaufsmöglichkeit bei „Prinz“

29,- Euro pro Person 


22. Dezember 2019 (Sonntag)

 

Nürnberger Christkindlesmarkt

 

Der Christkindlesmarkt in Nürnberg gehört zu den ältesten sowie berühmtesten seiner Art weltweit und seine Wurzeln reichen bis in die Zeiten Martin Luthers zurück. Glühwein- sowie Lebkuchenduft umgeben den romantisch beleuchteten Christkindlesmarkt und laden zum Bummeln und Verweilen ein. Die Holzbuden werden liebevoll das „Städtlein aus Holz und Tuch“ genannt und bieten traditionellen, meist handgemachten Weihnachtsschmuck, zahlreiche Leckereien wie Spekulatius und natürlich die berühmten Nürnberger Lebkuchen in allen Variationen, sowie die traditionellen Rostbratwürste an. Es ist ein ganz besonderer Zauber, der die Besucher hier herzlich willkommen heißt!

39,- Euro pro Person 


22. Dezember 2019 (Sonntag)

 

"Sternenstadt" St. Gallen - Schweiz

 

Eine Städtereise nach St. Gallen ist besonders in der kalten Jahreszeit ein unvergessliches Erlebnis. In der Adventszeit wird aus der UNESCO-Stadt eine Stadt der Sterne. Die historische Altstadt mit ihren 111 Erkern verwandelt sich in ein großes Lichtermeer: 700 Sterne leuchten, funkeln, tanzen und tauchen somit Weihnachtsmarkt, Plätze und Gassen in ein magisches Licht. „Sternenstadt“ nennen das die St. Galler – und sie sind zurecht stolz auf eine der wohl schönsten Adventsbeleuchtungen der Schweiz. Ein zusätzliches Glanzlicht ist die mit 18.000 Lichtern bestückte Weihnachtstanne auf dem Klosterplatz. Ob „Heisser Schütz“, das Glühbier der ältesten Brauerei der Schweiz, St. Galler Bratwurst, St. Galler Nusstorte, hausgemachte Gerstensuppe oder feinste Käsespezialitäten: die Standbetreiber haben vielerlei Köstlichkeiten zu bieten.

35,- Euro pro Person