Radreise zur Apfelblüte nach Südtirol

Touren durchs Vinschgau, an den Gardasee & Kalterer See

10. - 13. April 2023 (Mo. - Do.)

Bild: IDM/Südtirol/Alto Adige: Frieder Blickle
Bild: IDM/Südtirol/Alto Adige: Frieder Blickle

Diese Radreise hält besonders viele Highlights für Sie bereit! Wir radeln nach Bozen sowie auf einer der schönsten Routen Südtirols durchs Vinschgau. Außerdem führt uns eine Tour an den herrlichen Gardasee.

Bild: IDM Südtirol/Alto Adige: Alex Filz
Bild: IDM Südtirol/Alto Adige: Alex Filz

1. Tag Montag: Radtour Atzwang - Bozen - Auer 

Gegen Mittag erreichen wir mit unserem Bus Atzwang. Hier beginnt unsere erste Radtour in Südtirol. Wir radeln entlang des Flusses Eisack in Richtung Bozen, durchqueren die Landeshauptstadt Südtirols und radeln weiter entlang der Etsch bis nach Auer in unser Hotel.

Radstrecke ca. 30/35 km, leicht

 

2. Tag Dienstag: Radtour Vinschgau

Heute geht es mit unserem Radbegleiter durch den einmaligen Vinschgau. Mit dem Bus erreichen wir Glurns, die kleinste Stadt Südtirols mit historischen Stadtmauern. Hier beginnen wir unsere Tagestour entlang der Etsch Richtung Süden, vorbei an malerischen Orten bis Naturns. Meist geht es dabei leicht abwärts. Zwischendurch legen wir einige kleinere Zwischenstopps ein und haben auch Zeit für ein individuelles Mittagessen. Diese Route gehört zu den schönsten Südtirols. 

Radtrecke: ca. 55/60 km, leicht

Riva
Riva

3. Tag Mittwoch: Radtour zum Gardasee

Mit dem Bus erreichen wir  Trient. Von hier aus radeln wir mit unserem Radbegleiter gen Süden. Über Rovereto und Mori gelangen wir nach Torbole und Riva. Mediterrane Einflüsse mischen sich hier in  wunderbarer Weise mit dem alpenländischen Ambiente. Wir haben die Möglichkeit zum Mittagessen direkt am Hafen sowie  Freizeit zum Bummeln. Mit unvergesslichen Eindrücken fahren wir mit dem Bus zurück in unser Hotel.

Radstrecke: ca. 55 km, leicht

 

4. Tag Do.: Abschiedstour Auer – Kalterer See

Nach dem Frühstück radeln wir von Auer über den Radweg zum südlichsten Ort Südtirols, Salurn. Nach einer kurzen Pause geht es auf Feldwegen und durch Obstgärten weiter hinauf bis zum Kalterer See. Hier legen wir eine Mittagspause ein, bevor wir gut gestärkt und mit vielen neuen Eindrücken die Heimreise antreten.

Radstrecke: ca. 25/30 km, leicht


Bild: IDM Südtirol-Alto AdigeAlex Filz
Bild: IDM Südtirol-Alto AdigeAlex Filz

LEISTUNGEN: 

  • Busfrühstück mit Kaffee, Zopf und frischen Brezen
  • 3 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im 3* Hotel Heide Park in Auer
  • 3 x 3-Gang Abendessen mit Salatbuffet
  • Willkommensdrink im Hotel 
  • 4 x deutschsprachige Radtour Begleitung
  • Max. 16 Pers. pro Gruppe, max. 32 Pers. gesamt
  • EZ ist DZ zur Alleinbenutzung

Extrakosten:

  • Kurtaxe € 2,10 p. P. und Nacht (Stand 01/23)

4 Tage      p. P. im DZ € 515,-     EZZ € 69,-

Frühbucherpreis bis 01.03.23 € 475,-