Salzburg und Hüttengaudi auf der Alm

Filzmoos im Pongau und die neue Liechtensteinklamm

21. - 22. August 2021 (Sa. - So.)

19. - 20. September 2021 (Sa. - So.)

Bild: mrPix.de
Bild: mrPix.de

Wir besichtigen Salzburg, eine der schönsten Städte Europas. Die liebenswerte Mozartstadt hat viele Sehenswürdigkeiten zu bieten. Freuen Sie sich außerdem auf einen urigen Hüttenabend mit Livemusik auf einer Alm bei Filzmoos.

Bild: Fotolia
Bild: Fotolia

1. Tag Samstag: Salzburg und Hüttengaudi

Anreise über den Irschenberg, wo wir unsere beliebte Frühstückspause mit Kaffee, Zopf und frischen Brezen einlegen. Wir erreichen Salzburg, die zauberhafte Stadt an der Salzach mit ganz besonderem Flair. Bei einer Stadtführung entdecken wir die schönsten Plätze und Gebäude der Mozartstadt. Die Mittagszeit steht zur freien Verfügung, wir können z. B. mit dem Schrägaufzug auf den Festungsberg fahren und einen herrlichen Rundblick über die Stadt mit ihren vielen grünen Kirchtürmen genießen. Bei einem Bummel durch die berühmte Getreidegasse, vorbei am Mozart-Geburtshaus und durch die Geschäftsstraßen, kommt auch das "Shopping" nicht zu kurz. Nachmittags Anreise und Hotelbezug in Filzmoos im Pongau, idyllisch gelegen am Fuß der 2.454 Meter hohen Bischofsmütze, eingerahmt von Almwiesen und einem Bergsee. Zeit, um sich auszuruhen oder bei einem Spaziergang das gemütliche Dorf zu erkunden. Hier steht auch die Wallfahrtskirche mit dem berühmten „Filzmooser Kindl“. Am Spätnachmittag gehen wir zu Fuß ca. 1,5 Stunden oder fahren alternativ mit dem Bus auf die urige, original erhaltene Hofalm auf 1.268 Metern. In den gemütlichen Stuben gibt es anschließend ein typisches Hütten-Abendessen als Tischbüffet mit Ripperl, Schweinebraten, Backhendl, Fleischkrapfen und Kasnockn mit verschiedenen Beilagen und danach ein "Schnapserl". Zum Nachtisch freuen wir uns auf einen leckeren Kaiserschmarrn. Bei lustiger Musikunterhaltung erleben wir einen zünftigen Hüttenabend. Rückfahrt mit dem Bus oder Wanderung zurück zum Hotel in Filzmoos. Nach Lust und Laune können wir im Dorf noch Einkehren!

 

Bild: Tourismusverband St. Johann in Salzburg
Bild: Tourismusverband St. Johann in Salzburg

 

2. Tag Sonntag: Liechtensteinklamm und Zell am See

Nach einem reichhaltigen Frühstücksbuffet fahren wir vorbei an Bischofshofen nach St. Johann im Pongau. Hier durchwandern wir die neu eröffnete Liechtensteinklamm, auch "Schönste Klamm der Alpen“ genannt. Es erwartet uns ein völlig neues Klammerlebnis: Imposant, spektakulär, beeindruckend – das sind nur einige der Eigenschaften, die auf die sanierte Klamm und die neuen Attraktionen zutreffen. Ein Highlight ist die neu angelegte Wendeltreppe "Helix", welche 30 Meter in die Tiefe ragt und spektakuläre Einblicke in das Naturschauspiel bietet. Danach Weiterfahrt ins schön gelegene Zell am See zum Mittagessen. Am Nachmittag treten wir die Heimreise an. 

Für die Wanderung auf die Alm und durch die Sigmung-Thun-Klamm ist gutes Schuhwerk erforderlich!


Bild: mrPix.de
Bild: mrPix.de

Leistungen:

  • Busfrühstück mit Kaffee, Zopf und frischen Brezen
  • Stadtführung in Salzburg inklusive Einfahrtsgebühr
  • Wanderung oder alternativ Busfahrt zur Alm inkl. Maut
  • Reichhaltiges Hütten-Abendessen als Tischbüffet mit
  • Kaiserschmarrn und Schnapserl auf der Alm
  • Lustige Hüttengaudi mit Livemusik
  • Auf Wunsch Wanderung ins Tal (ohne Begleitung)
  • Übernachtung mit reichhaltigem Frühstücksbuffet im sehr guten 3* Hotel in Filzmoos
  • Eintritt in die neue Liechtensteinklamm
  • 3-Gang Mittagessen im 4* Hotel in Zell am See

 

2 Tage    p. P. im DZ € 225,-     EZZ € 15,-



Bilder: mrPix.de