Karneval in Nizza & Zitronenfest in Menton

Ein Meer aus Zitrusfrüchten an der frühlingshaften Côte d'Azur

14. - 17. Februar 2020 (Fr. - Mo.)

Erleben Sie, wie die Sonne an der Côte d' Azur mit den Zitronen und Orangen um die Wette strahlt! Hier werden große Wagen mit Blumen und Zitrusfrüchten geschmückt und durch die Straßen gezogen. Dieses Schauspiel ist einzigartig auf der Welt und wird Ihnen in bester Erinnerung bleiben.

Ein weiteres Highlight an der Côte d’Azur ist der Karneval in Nizza, eine blühende Alternative zu den närrischen Tagen in heimischen Gefilden. Hier legt man viel Wert auf regionale Blumen wie Mimosen, Lilien und Nelken. Sehr hübsch anzusehen und noch dazu ein Hauch von Frühling. Zudem zeigt man sich hier großzügig: Während eines Umzugs werden über 100.000 Blumen an die Besucher verschenkt. 

 

1. Tag Freitag: Anreise

Anreise über die Schweiz an die Blumenriviera. Am späten Nachmittag erreichen wir unser 4* Resort Hotel am Meer. Gemeinsames Abendessen im Hotel.  

 

2. Tag Samstag: Karneval in Nizza

Nach dem Frühstück besuchen wir mit unserer örtlichen Reiseleitung Nizza. Beim weltweit einzigartigen Blumenkorso von Nizza ziehen sechzehn reich mit frischen Blumen geschmückte Prunkwagen, aber auch skurrile oder futuristisch gestaltete Wagen auf der Promenade des Anglais an den Zuschauertribünen vorbei. Darauf sitzen die Blumenköniginnen, die Mimosen, Nelken, Rosen und viele andere Blumen in die Menge werfen. Dieser Korso ist allerdings weniger ein reiner Umzug, als vielmehr eine wahre Blumenschlacht! Erfunden wurde sie, um die Blumenproduzenten von Nizza zu ehren. Dieser Ansatz ist bis heute geblieben: neunzig Prozent der beim Korso eingesetzten Blumen werden in der Region Nizza produziert. Von unseren Sitzplätzen auf der Tribüne aus können wir alles hautnah miterleben. 

 

 

3. Tag Sonntag: Menton mit Zitronenfest und Umzug

Heute geht es nach Menton, wo das berühmte Zitronenfest stattfindet. Aus 140 Tonnen Orangen und Zitronen werden große Kunstwerke geformt, die mit farbenprächtigen Kostümen und Musik über die Uferpromenade rollen. Auch hier haben wir Tribünen-Sitzplätze. Die Parkanlagen der Stadt sind ebenfalls mit den Früchten und wunderschönen Motiven dekoriert. Hier können wir gigantische Kunstwerke aus Zitrusfrüchten bestaunen, deren strahlendes Gelb und warmes Orange in der Sonne leuchten. In den Biovès-Gärten stehen auf weiten Blumenteppichen die fantastischen Figuren, welche uns zum Staunen bringen. 

 

4. Tag Montag: Heimreise

Mit schönen neuen Eindrücken im Gepäck verlassen wir heute die Riviera und treten die Heimreise an.  


LEISTUNGEN:

  • Busfrühstück mit Kaffee, Zopf und frischen Brezen
  • 3x Übernachtung mit reichhaltigem Frühstücksbuffet im 4* Hotel Residence Aregai Marina in Santo Stefano
  • Willkommensdrink im Hotel
  • 1 x 3-Gang Willkommensabendessen
  • 1 x 3-Gang Abendessen mit Menüwahl
  • 1 x typisches 4-Gang Abendessen
  • Ausflug Nizza mit ganztägiger, örtlicher Reiseleitung
  • Blumenkorso: nummerierte Sitzplätze auf der Tribüne
  • Ausflug Menton mit ganztägiger, örtlicher Reiseleitung
  • Korso der Goldenen Früchte ("Fête du Citron") nummerierten Sitzplätzen auf der Tribüne
  • Eintritt Zitrusfrüchte-Ausstellung „Jardin Biovés“
  • Audioguides für die Führungen an beiden Ausflüge

4 Tage  p. P. im DZ € 395,-  EZZ € 39,-

Schnellbucherpreis bis 08.01.20: € 375,-



Impressionen vom Karneval in Nizza & Zitronenfest in Menton 2019


Bildnachweise: RetroCat, Fotolia, Pixabay