Sommertage in Prag

Die goldene Stadt an der Moldau

16. - 19. Juli 2020 (Do. - So.)

Verbringen Sie mit uns traumhafte und ereignisreiche Sommertage in einer der schönsten Städte Europas: Prag. Unser abwechslungsreiches Programm bringt uns unter anderem von der Altstadt zur berühmten Prager Burg und einem traditionellen Böhmischen Abend.

Prager Altstadt, Bild: Pixabay
Prager Altstadt, Bild: Pixabay

 

1. Tag Donnerstag: Anreise nach Prag

Anreise nach Prag, unterwegs Frühstückspause vom Bus. Möglichkeit zum Mittagessen in der Pilsener Urquell Brauerei. Nachmittags erreichen wir die Hauptstadt Tschechiens, die mit ihrer tausendjährigen Geschichte zu den schönsten und romantischsten Städten Europas zählt. Nachdem wir unser sehr gutes 4* Hotel bezogen haben, bleibt Zeit für einen ersten individuellen Erkundungs-Spaziergang.

Blick auf die Moldau, Bild: Pixabay
Blick auf die Moldau, Bild: Pixabay

 

2. Tag Freitag: Prager Altstadt und Böhmischer Abend

Am Vormittag unternehmen wir eine Stadtführung durch die Prager Altstadt und spazieren durch die engen, malerischen Gassen zum Altstädter Ring, dem schönsten Platz der Stadt. Der elegante Rathausturm mit seiner weltberühmten astronomischen Uhr, die stolze Teynkirche und die vielen bunten Häuser verleihen diesem Platz sein unvergessliches Flair. Weiter geht es zur berühmten Karlsbrücke mit dem heiligen Nepomuk. Der Nachmittag steht zu unserer freien Verfügung. Wer möchte kann mit dem Aufzug auf den 70 Meter hohen Altstädter Rathausturm fahren, der Ausblick von oben ist fantastisch! Heute erwartet uns ein Böhmischer Abend mit traditionellem Essen und Musikunterhaltung. 

Die Prager Burg bei Nacht, Bild: Pixabay
Die Prager Burg bei Nacht, Bild: Pixabay

 

3. Tag Samstag: Prager Burg und freie Zeit

Nach dem Frühstück treffen wir unsere Reiseleitung zur Besichtigung der Prager Burg. Das gesamte Burggelände mit seiner tausendjährigen Geschichte ist atemberaubend schön und war einst der Sitz der böhmischen Könige und Kaiser. Heute ist die Burg die offizielle Residenz des Präsidenten der Tschechischen Republik. Über allem thront der faszinierende St.-Veits-Dom, der zu den schönsten gotischen Bauwerken Europas gehört. Unsere Stadtführung endet im malerischen Stadtteil „Prager Kleinseite“ wo sich viele traditionelle Restaurants befinden. Der Nachmittag steht zu unserer freien Verfügung. Wie wäre es mit einer Schifffahrt auf der Moldau, um die herrliche Atmosphäre vom Wasser aus zu genießen.

Regensburg, Bild: Fotolia
Regensburg, Bild: Fotolia

 

4. Tag Sonntag: Heimreise

Heute heißt es Abschied nehmen. Wir verlassen Prag und treten die Heimreise an. Unsere Mittagspause verbringen wir in der wunderbaren Domstadt Regensburg. 


Astronomsiche Uhr in Prag, Bild: Pixabay
Astronomsiche Uhr in Prag, Bild: Pixabay

LEISTUNGEN:

  • Reisebegleitung von Heinz Sprenzel Reisen
  • Busfrühstück mit Kaffee, Zopf und frischen Brezen
  • Mittagsaufenthalt am Anreisetag in Pilsen 
  • Zentrales, sehr gutes 4* Hotel Royal Prague
  • 3 x Übernachtung mit reichhaltigem Frühstücksbuffet 
  • Halbtägige Stadtführung „Prager Altstadt“
  • Halbtägige Führung „Prager Burgviertel“
  • Böhmischer Abend mit traditionellem Essen & Musik
  • Mittagsaufenthalt am Heimreisetag in Regensburg

4 Tage      p. P. im DZ € 365,-     EZZ € 135,-



Impressionen unserer letzten Pragreise: