Gardasee und malerischer Molvenosee

Schifffahrt, geselliger Musikabend & unbekannter Tennosee

27. - 28. Juni 2020 (Sa. - So.)

05. - 06. September 2020 (Sa. - So.)

03. - 04. Oktober 2020 (Sa. - So.)

Der Gardasee - Sehnsuchtsort und Lieblingsziel vieler Gäste! Warum nicht einmal ein Wochenende im mediterranen Italien verbringen? Wir erleben das milde Klima und südländisches Flair! Der kleine Urlaub zwischendurch ist eine willkommene Auszeit für die Seele! Steigen Sie ein und genießen Sie ein Wochenende lang alle Vorzüge unserer Reise.

1. Tag Samstag: Gardasee und Limone

Anreise über den Brennerpass durch das wildromantische Sarcatal nach Riva am Gardasee. Unterwegs Frühstückspause vom Bus. Wir checken im Hotel ein und nach dem gemeinsamen Mittagessen besteigen wir eine private, weiße Motoryacht und lassen uns während der Schifffahrt nach Limone den frischen Wind um die Nase wehen. Im sonnenverwöhnten Ort Limone haben wir freie Zeit, um dieses mediterrane Städtchen auf eigene Faust zu erkunden und bei einem Cappuccino oder einem Eisbecher an der Promenade zu sitzen. Am späten Nachmittag bringt uns das Schiff zurück nach Riva. Unser Abendessen nehmen wir heute in einer typisch italienischen Trattoria ein, die sich in einem antiken Gebäude aus dem 17. Jahrhundert in einem mittelalterlichen Dorf, hoch über dem Gardasee befindet. Der herrliche Ausblick auf den See wird allen in Erinnerung bleiben. Hier genießen wir ein reichhaltiges, mehrgängiges Trentiner Spezialitätenmenü bei zünftiger Musikunterhaltung. Dazu schmeckt uns der selbst angebaute Wein vom Wirt. Nach einem fröhlichen und geselligen Abend mit unseren Musikern kehren wir zum Hotel zurück. Für Nachtschwärmer ist die Bar noch offen.

2. Tag Sonntag: Tennosee und Molvenosee

Nach dem Frühstücksbuffet fahren wir in die Berge und wandern zu einem malerischen, uralten Steindorf mit Blick auf den Gardasee. Hier haben wir Gelegenheit zu einem Streifzug und werden viele lohnende Fotomotive entdecken. Dann spazieren wir weiter zum blaugrünen Tennosee, wo uns bereits der Bus erwartet. Nichtwanderer fahren mit unserem Bus nach Tenno. Weiterfahrt zu den herrlichen Brenta-Dolomiten am tiefblau-grünen Molvenosee mit Blick auf das Brentamassiv, zum Aufenthalt und Mittagessen. Nachmittags geht die Fahrt durch das Nons-tal, dem größten Trentiner Apfelanbaugebiet Richtung Bozen. Vorbei an Schloss Sigmundskron führt die Heimreise über den Brennerpass zurück zu den Ausgangsorten.


LEISTUNGEN:

  • Reisebegleitung von Heinz Sprenzel Reisen 
  • Busfrühstück mit Kaffee, Zopf und frischen Brezen
  • 3-Gang Mittagessen am Samstag
  • Schifffahrt auf dem Gardasee mit privater Motoryacht von Riva nach Limone und zurück
  • Rustikales mehrgängiges Essen (Trentiner Spezialitäten 7-Gänge Menü) in einer typischen Trentiner Trattoria
  • Inklusive 1/2 l Wein & 1/2 l Wasser, Espresso & Grappa
  • Musikunterhaltung am Samstagabend
  • Übernachtung mit Frühstücksbuffet im 3* Hotel in Riva
  • Geführte Wanderung zu einem mittelalterlichen Dorf und zum Tennosee am Sonntagvormittag
  • Trentiner 5-Gang Mittagessen am Sonntag im Raum Molvenosee inkl. ¼ ltr. Wein und ½ ltr. Wasser

Extrakosten:

  • Kurtaxe € 1,- pro Person / Nacht

2 Tage        p. P. im DZ € 209,-        EZZ € 16,-



Bilder: Fotolia