Entdeckungsreise in Südschweden

Traumhafte Landschaften und liebenswerte Städte

22. - 30. Juni 2020 (Mo. - Di.)

Bild: iStock, Oleg Golikov
Bild: iStock, Oleg Golikov

Seen- und Waldlandschaften übersät mit roten Holzhäuschen, Küsten mit feinsten Sandstränden und im Kontrast dazu einzigartige Schärengärten – unsere abwechslungsreiche Route führt uns zu den absoluten Highlights in Südschweden. Besuchen Sie mit uns die großen Städte Schwedens, Malmö, Stockholm sowie Göteborg und entdecken Sie im Kontrast dazu die einzigartige Natur dieser Region. 

Ein See in Schweden, Bild: Pixabay
Ein See in Schweden, Bild: Pixabay

 

1. Tag Montag: Anreise:

Anreise nach Travemünde und Fährüberfahrt nach Trelleborg an der Südspitze Schwedens. Übernachtung und Abendessen auf der Fähre.

Bild: Pixabay
Bild: Pixabay

 

2. Tag Dienstag: Malmö - Lund - Karlskrona

Am Morgen erreichen wir Trelleborg. Nach dem Frühstücksbuffet auf dem Schiff ist unser erstes Ziel in Schweden Malmö. Bei einer interessanten Stadtrundfahrt lernen wir die drittgrößte Stadt Schwedens kennen. Wir werden zauberhafte alte Fachwerkhäuser, das Rathaus sowie das moderne Viertel Västra Hamnen sehen. Anschließend erreichen wir die Universitätsstadt Lund. Inmitten des mittelalterlichen Stadtkerns liegt hier der mächtige und älteste Dom Skandinaviens, welcher im 12. Jahrhundert errichtet wurde. Unser heutiges Tagesziel ist die Seebefestigungsstadt Karlskrona, die zum UNESCO Weltkulturerbe zählt. Abendessen und Übernachtung in Karlskrona.

Kalmar, Bild: Pixabay
Kalmar, Bild: Pixabay

 

3. Tag Mittwoch: Kalmar - Linköping

Am Vormittag erreichen wir die Stadt Kalmar, in dessen Schloss die Kalmarer Union (Vereinigung der Königreiche Dänemark, Norwegen und Schweden) gegründet wurde. Anschließend führt uns ein kurzer Abstecher auf die wunderschöne Insel Öland, die ebenfalls auf der UNESCO Welterbeliste steht. Zahlreiche Windmühlen, Leuchttürme und eine Vielzahl an Feuchtgebieten und Naturreservaten prägen das Bild der Insel. Zurück am Festland erreichen wir eine der ältesten Städte des Landes, Vimmerby, in der die berühmte Schriftstellerin Astrid Lindgren geboren wurde. Abendessen und Übernachtung in Linköping.

Stockholm, Bild: iStock, SvetlanaSF
Stockholm, Bild: iStock, SvetlanaSF

 

4. Tag Donnerstag: Linköping - Stockholm

Ein kurzer Abstecher bringt uns zum Götakanal, jener Wasserstraße zwischen Göteborg und Stockholm, die zu Beginn des 19. Jahrhunderts errichtet wurde und 58 Schleusen aufweist. In Berg sehen wir mit der Carl Johann Schleusentreppe einen der spektakulärsten Abschnitte des Kanals. Auf dem Weg nach Stockholm machen wir Halt in der Kleinstadt Trosa, einem malerischen Fischerdorf mit vorgelagerten Schärengarten, die schon öfter als Drehort für bekannte Filme diente. Danach geht es in die schwedische Hauptstadt Stockholm. Abendessen und Übernachtung im zentralen Hotel in Stockholm. 

Stockholm, Bild: iStock, bbsferrari
Stockholm, Bild: iStock, bbsferrari

 

5. Tag Freitag: Stockholm

Nach dem Frühstück erkunden wir die schwedische Hauptstadt bei einer interessanten Stadtrundfahrt. Wir besuchen dabei die kleine und lebhafte Insel Gamla Stan, auf welcher die Altstadt Stockholms liegt. Außerdem sehen wir das königliche Schloss, das Rathaus sowie die zahlreichen Inseln und Schären, die das Bild der Stadt prägen. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Wir empfehlen eine Bootstour durch den einzigartigen Stockholmer Schärengarten. In zirka 2,5 Stunden erleben wir die unberührte Natur und sehen die schönsten und malerischsten Seiten Stockholms vom Wasser aus. Abendessen und Übernachtung im Zentrum von Stockholm.

Schloss Gripsholm, Bild: iStock, OlgaMiltsova
Schloss Gripsholm, Bild: iStock, OlgaMiltsova

 

6. Tag Samstag: Schloss Gripsholm - Örebro

Heute bietet sich uns mit dem Besuch des königlichen Schlosses Gripsholm ein wahrer Höhepunkt. In Schweden ist es bekannt als das Schloss des Königs Gustav Vasa, der es 1537 errichten ließ. Neben der besonderen Architektur beeindruckt vor allem die umfangreiche Porträtsammlung, welche mehr als 2000 Werke umfasst. Genießen Sie unbedingt auch die wunderschöne Aussicht über den malerischen Mälarsee mit seinen zahlreichen Buchten und kleinen Inseln. Abendessen und Übernachtung in Örebro.

Elch, Bild: Pixabay
Elch, Bild: Pixabay

 

7. Tag So.: Örebro - Elchpark - Trollhättan

Heute Vormittag unternehmen wir einen Rundgang durch die Stadt Örebro, bei dem wir unter anderem das beeindruckende Schloss Örebro bewundern können, das auf einer Insel mitten in der Stadt liegt. Anschließend besuchen wir den 10 Hektar großen Dalslands Elchpark, wo wir interessante Geschichten über den König des Waldes hören und die Tiere hautnah erleben können. Abendessen und Übernachtung in Trollhättan.

Göteborg, Bild: © Imagebank.sweden.se, Göran Assner
Göteborg, Bild: © Imagebank.sweden.se, Göran Assner

 

8. Tag Montag: Göteborg

Am Vormittag erreichen wir die zweitgrößte Stadt Schwedens, Göteborg, die wir bei einer Stadtrundfahrt erkunden werden. Wir sehen unter anderem die Prachtstraße Avenyn, das Künstlerviertel Haga sowie das moderne Opernhaus. Am Abend verlässt unser Schiff der Stena Line den Hafen von Göteborg und bringt uns zurück nach Deutschland. Abendessen auf dem Schiff, Übernachtung in einer Innenkabine.

Bild: Pixabay
Bild: Pixabay

 

9. Tag Dienstag: Kiel - Heimreise

Nach dem Frühstück fährt unser Schiff in den Hafen von Kiel ein. Anschließend begeben wir uns mit dem Bus in Richtung Heimat. Eine unvergessliche Rundreise durch Südschweden geht zu Ende.


LEISTUNGEN:

  • Durchgehende deutschsprechende Reiseleitung
  • Busfrühstück mit Kaffee, Zopf und frischen Brezen
  • Fähre Travemünde - Trelleborg mit TT-Line
  • Fähre Göteborg - Kiel mit Stena Line
  • 2 x Übernachtung auf der Fähre (Innenkabine mit Dusche/WC)
  • 2 x Abend- und Frühstücksbuffet an Bord
  • 1 x Übernachtung mit HP im Scandic Karlskrona
  • 1 x Übernachtung mit HP im Scandic in Linköping
  • 2 x Übernachtung mit HP im Clarion Hotel Stockholm
  • 1 x Übernachtung mit HP im Scandic Grand Örebro
  • 1 x Übernachtung mit HP im Scandic Swania Trollhättan
  • Eintritt: Schloss Gripsholm mit Führung
  • Eintritt: Elchpark Dalslands
  • Lokale Stadtführung in Stockholm und Göteborg

Extrakosten:

  • Schärenkreuzfahrt Stockholm (2,5 Std.)       € 35,-
  • Aufpreis Doppelkabine außen beide Fähren: € 40,- p. P.
  • Aufpreis Einzelkabine außen beide Fähren:   € 60,-

9 Tage    p. P. im DZ € 1.530,-    EZZ € 277,-

Frühbucherpreis bis 15.04.2020: € 1.479,-

 

Hinweis: Bitte packen Sie für die Fähre einen kleinen Koffer/Tasche, der Hauptkoffer bleibt im Bus