Südtirol von seiner schönsten Seite

Die Seiser Alm mit Alpenrosen- & Bergblumenblüte

12. - 14. Juni 2022 (So. - Di.) "Alpenrosenblüte"

20. - 22. Juli 2022 (Mi. - Fr.) "Bergblumenblüte"

Herrliche Sommertage, Europas größte Hochalm, die bizarren Dolomiten und ein TOP-Hotel: Das sind die Zutaten für einen großartigen Kurzurlaub im schönen Südtirol. Atemberaubende Ausblicke auf den sagenumwobenen Schlern sowie ein Abstecher ins romantische Villnösstal mit den markanten Geisler-Spitzen präsentieren wir Ihnen bei dieser Reise! Unser Hotel liegt hoch über dem Eisacktal mit einem traumhaften Bergblick. Kommen Sie mit zum Genießen!

1. Tag: Anreise & Schloss Velthurns

Bei Brixen verlassen wir die Autobahn und fahren auf die Eisacktaler Sonnenterrasse mit ihrer einmalig schönen Lage. Eingebettet in die Wiesen und Felder, umsäumt von rauschenden Laubbäumen und mächtigen Edelkastanien, liegen die alten Bauernhöfe von Feldthurns. Gelegenheit zum kurzen Spaziergang entlang des malerischen „Keschtenwegs“. Dabei genießen wir die herrliche Aussicht auf die imposanten Geisler Spitzen. Nach dem Mittagessen besichtigen wir das eindrucksvolle Schloss Velthurns, ein Juwel der Renaissance-Baukunst und einst Sommersitz der Bischöfe von Brixen. Nachmittags beziehen wir unser herrlich über dem Eisacktal gelegenes Verwöhnhotel in Villanders, wo wir Kaffee und Kuchen genießen und uns bei einem Bad im Außenpool oder Panoramahallenbad erfrischen können.

Geislergruppe
Geislergruppe

2. Tag: Seiser Alm & Kastelruth

Heute unternehmen wir mit unserem Reiseleiter einen erlebnisreichen Ausflug auf die Seiser Alm, die größte Hochalm Europas. Mit der Seilbahn erreichen wir das Hochplateau und sind überwältigt von der grandiosen Naturkulisse. Die Spaziergänger wandern ca. 1 Stunde zu einer gemütlichen Hütte zur Mittagseinkehr. Die Nichtwanderer fahren mit dem Linienbus dorthin. Die Vielfalt der unberührten Natur und besonders die Alpenrosenblüte sowie die bunte Bergblumenblüte bleiben unvergessen. Unser Blick schweift zum mächtigen Schlern mit seinen markanten Sandner Spitzen. Nachmittags kurzer Ortsrundgang in Kastelruth und Besuch der Pfarrkirche. Nach dem Abendessen erwartet uns ein geselliger Musikabend im Hotel.

 

3. Tag: Villnösstal & Heimreise

Mit unserem Reiseleiter Sepp besuchen wir heute ein wahres Kleinod, das Villnösser Tal, Heimat des Bergsteigers Reinhold Messner. Es ist überschaubar, heimelig, grün bis auf die Almen und darüber stehen die einzigartigen bleichen Berge der Geislergruppe. Wir freuen uns auf einen Spaziergang mit Südtiroler Mittagseinkehr. Danach treten wir die Heimreise an.


LEISTUNGEN:

  • Reisebegleitung von Heinz Sprenzel Reisen
  • Busfrühstück mit Kaffee, Zopf und frischen Brezen
  • Geführte Wanderung entlang des Kastanienwegs, alternativ auch Busfahrt möglich
  • Eintritt mit Führung im Schloss Velthurns
  • 2 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im sehr guten 3* Superior Hotel Hubertus in Villanders mit Panoramahallenbad, Freibad und Saunawelt
  • 2 x reichhaltiges 5-Gänge Wahlmenü am Abend
  • Stimmungsvoller Musikabend im Hotel
  • Tagesausflug mit örtlichem Reiseleiter zur Seiser Alm
  • Seilbahnfahrt zu Seiser Alm und zurück
  • Auflug mit örtlichem Reiseleiter ins Villnösstal

Extrakosten:

  • Kurtaxe 2,10 Euro pro Person u. Nacht

3 Tage      p. P. im DZ € 319,-    EZZ € 44,-



Bildnachweise: Fotolia

Download
Das Programm zum Herunterladen:
077 Südtirol Seiser Alm mit Alpenrosen-
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB