Abschlussreise: Schönheiten Dalmatiens

Mandarinenernte an der Makarska Riviera in Kroatien

10.11. - 16.11.2020 (Di.-Mo.)

Trogir, Bild: Pixabay
Trogir, Bild: Pixabay

Reisen Sie mit uns zur Mandarinenernte an die Makarska Riviera, welche zu den schönsten Küsten des Mittelmeers zählt. Während unserer Rundreise mit einer durchgehenden Reiseleitung erfreuen wir uns an der schönen Landschaft mit atemberaubenden Ausblicken auf das imposante Karstgebirge und die vielen Inseln. Die erste Nacht verbringen wir in Crikvenica, dann bewundern wir die dalmatischen Küstenstädte Split und Trogir, bevor wir unser Hotel direkt am Strand in Makarska erreichen. Von hier aus geht es in das wildromantische Neretva Delta zu den Mandarinenplantagen. Ein unvergessliches und kurzweiliges Erlebnis! Weitere Highlights sind der Besuch der ältesten kroatischen Küstenstadt, Sibenik, sowie des Nationalparks der Krka Wasserfälle mit seiner einzigartigen Schönheit. Außerdem besuchen wir die auf einer Halbinsel gelegene Altstadt von Zadar sowie den Naturpark Fluss Zrmanja, Kulisse für einen Karl May Winnetou-Film. Diese vielversprechende Kombinationsreise entlang der herrlichen kroatischen Küste sollten Sie auf keinen Fall verpassen! Lassen Sie sich vom mediterranen Flair des Landes verzaubern.

Bild: Pixabay
Bild: Pixabay

1. Tag Dienstag: Anreise mit Busfrühstück

Anreise über Salzburg und Slowenien, vorbei an Ljubljana bis nach Crikvenica. Hier verbringen wir unsere erste Nacht bevor es morgen weiter in Richtung Süden geht. Gemeinsames Abendessen und Übernachtung.

 

2. Tag Mi.: Split, Trogir und die Makarska Riviera

Mit unserer Reiseleitung erkunden wir heute Split, die zweitgrößte Stadt Kroatiens. Im antiken Zentrum befindet sich der mächtige Diokletian Palast, das bedeutendste Bauwerk Dalmatiens. Die Stadtführung kommt einer Zeitreise durch verschiedene Stilepochen gleich. Nachmittags besuchen wir das hübsche Städtchen Trogir. Die kleine, vollständig erhaltene Stadt ist mit ihrem herrlichen Dom, den gotischen Palästen und den alten Klöstern im Grunde ein einziges großes Museum. Wir lassen uns von engen Gassen und zahlreichen Plätzen verzaubern. Danach beziehen wir unser nächstes Hotel im Zentrum von Makarska.

 

3. Tag Donnerstag: Mandarinenernte Neretva Delta

Der heutige Tag ist ein schöner Höhepunkt unserer Reise! Es geht in das Neretva-Delta, welches für sein mildes und mediterranes Klima für Mandarinen und Kiwis bekannt ist. Hier, wo im Frühjahr Tausende von Bäumen blühen, leuchten jetzt reife Mandarinen in der Herbstsonne – herrlich! Unsere Reiseleitung begleitet uns bei einer Bootsfahrt und Foto-Safari durch die Sumpflandschaft mit vielen romantischen Kanälen. Anschließend sind wir zu Gast auf einer Mandarinenplantage und werden mit musikalischer Begleitung empfangen. Wir erleben hautnah, wie die Ernte vor sich geht und können dabei natürlich auch gleich selbst Hand anlegen. Jeder darf einen Sack mit selbstgepflückten Mandarinen mit nach Hause nehmen. Danach werden wir mit einem typischen Mittagessen verwöhnt, gemütliche Stunden in bester Gesellschaft.

Krka-Fälle, Bild: mrPix.de
Krka-Fälle, Bild: mrPix.de

 

4. Tag Freitag: Sibenik und Krka Wasserfälle

Heute fahren wir nach Sibenik, die älteste Stadt an der kroatischen Küste, mit ihren zahlreichen kulturellen Sehenswürdigkeiten und Denkmälern. Die Silhouette der Stadt ist geprägt von der im gotischen und Renaisannce-Stil errichteten St. Jakob-Kathedrale, ein wahres Meisterwerk der kroatischen und europäischen Architektur. Nach unserer Stadtführung haben wir etwas Freizeit, bevor wir den berühmten Nationalpark Krka mit seinen sieben großen Wasserfällen besuchen - sie zählen zu den schönsten Europas. Die Wassermassen stürzen über die 17-stufige Felsformation fast 46 m in die Tiefe. Weiterfahrt nach Vodice, wo wir unser heutiges Ziel, das Hotel Olympia erreichen. 

Zadar
Zadar

 

5. Tag Samstag: Zadar

Mit unserer Reiseleitung fahren wir weiter nach Zadar, eine uralte Stadt an der kroatischen Mitteladria. Die 3.000 Jahre alte Stadt hat eine turbulente Geschichte. Sie wurde oft zerstört, geplündert und vernichtet doch jedes Mal entsprang sie aus den Ruinen noch stärker, schöner und reicher. Zadar bietet dabei sowohl zahlreiche antike und mittelalterliche Schätze, als auch zeitgenössische Werke, wie die erste Meeresorgel der Welt – einem System, das über die Wellen des Meeres „Natur-Musik“ erzeugt.


Impressionen von Zadar:


Fluss Zrmanja
Fluss Zrmanja

 

6. Tag So.: Fluss Zrmanja mit Folkloreprogramm

Nach dem Frühstück fahren wir über die Brücke von Maslenica. Kurz vor seiner Mündung hat der Fluss Zrmanja in die Maslenica-Bucht einen beeindruckenden Canyon in das Karstgebirge geschnitten, welcher auch als Kulisse für die Karl May Winnetou-Filme diente. Nach einem Stopp dort führt uns der Weg weiter in das Dorf Zezelj, wo wir uns auf eine Zeitreise begeben. Wir stärken uns bei einem deftigen Picknick mit hausgemachtem Brot, Oliven, Olivenöl, Mandeln und weiteren regionalen Spezialitäten. Nebenbei erfahren wir mehr über über Land, Leute, Tracht und Tradition Dalmatiens. Ein Höhepunkt dieses Tages ist sicherlich die einzigartige Folklore-Männergruppe „Zegar zivi“, deren Gesang es sogar auf die UNESCO-Liste geschafft hat! Nach einem traditionellen Mittagessen mit Musikbegleitung, Tanz und Animation bekommen wir zum Abschied noch eine Tüte mit feinen Mandeln, bevor wir uns zur letzten Zwischenübernachtung nach Karlovac begeben.

 

7. Tag Freitag: Heimreise

Heute heißt es Abschied nehmen von Kroatien. Durch Slowenien und Österreich geht es zurück in die Heimatorte. Eine erlebnisreiche Reise geht zu Ende.


Zadar, Bild: mrPix.de
Zadar, Bild: mrPix.de

LEISTUNGEN:

  • Reisebegleitung von Heinz Sprenzel Reisen
  • Busfrühstück mit Kaffee, Zopf und frischen Brezen
  • 1 x Übernachtung mit Halbpension im 4* Hotel Lisanj mit Hallenbad in Crikvenica 
  • 2 x Übernachtung mit Halbpension im 4* Hotel Meteor mit Hallenbad in Makarska
  • 2 x Übernachtung mit Halbpension im 4*  Hotel Olympia mit Hallenbad in Vodice
  • 1 x Übernachtung mit Halbpension im 4* Hotel Florian & Godler in Karlovac
  • Begrüßungsgetränk bei Ankunft im Hotel Lisanj
  • Durchgehende örtliche Reiseleitung vom 2. bis 6. Tag
  • Stadtführungen in: Split, Trogir, Sibenik und Zadar
  • Ausflug Mandarinenernte inkl. Foto Safari, Bootsfahrt, Mittagessen inkl. Getränke und 1 Sack Mandarinen
  • Eintritt Nationalpark Wasserfälle Krka 
  • Erlebnisausflug Naturpark Fluss Zrmanja mit Picknick, Mittagessen, Getränken, Folkore- und Animations-Programm, Geschenk für jeden Gast

Extrakosten:

  • Kurtaxe ca. € 1,30 p. P. pro Nacht vor Ort zu bezahlen

7 Tage     p. P. im DZ € 695,-      EZZ € 90,-



Impressionen von Dalmatien/Kroatien:

Bilder: RetroCat.demrPix.de