Traumhafte Sonnentage auf der Insel ELBA

Grünes Juwel im Mittelmeer – verlängern Sie den Sommer!

23. - 27. September 2019 (Mo. - Fr.)

Elba, das einzigartige Schmuckstück liegt nur 10 km von der toskanischen Küste entfernt und ist nach Sizilien und Sardinien die drittgrößte Insel Italiens. Steilküsten, einsame Buchten, die unberührte Natur und der würzige Duft der Macchia machen den magischen Reiz dieser Insel aus. Weltberühmt wurde Sie durch den zehnmonatigen Exilaufenthalt Napoleons.

 

1. Tag Montag: Anreise nach Elba

Die Anreise führt uns durch Südtirol und das Trentino in die Toskana. Schon die Fährüberfahrt von Piombino nach Elba ist ein Erlebnis. In Portoferraio verlassen wir die Fähre und fahren in unser schönes 4* Hotel in der Bucht von Procchio.

 

2. Tag Dienstag: Rund um den Monte Capanne – höchster Berg Elbas 

Heute steht eine Inselrundfahrt um den Monte Capanne an. Entlang der Küste fahren wir nach Marciana Marina mit seinen romantischen Gassen und den pastellfarbenen Häusern. Während der Fahrt genießen wir überall unvergessliche Ausblicke auf die imposante Bergkulisse, traumhafte Buchten und das türkisfarbene Meer. Wir besuchen den Badeort Marina di Campo, mit seiner lebhaften Promenade entlang des Sandstrands. Nachmittags freie Zeit um den hübschen Ort Procchio zu erkunden oder am Meer und dem Hotelpool zu entspannen.

 

3. Tag Mittwoch: Auf den Spuren Napoleons und Portoferraio

Am Morgen erwartet uns eine Außenbesichtigung der berühmten Villa di San Martino, der Sommerresidenz Napoleons. Weiter geht es zur Stadtführung nach Portoferraio, dem Hauptort der Insel. Er liegt auf einer vom tiefblauen Mittelmeer umgebenen Landzunge und fasziniert mit kleinen Wochenmärkten und traditionellen Geschäften. Wer möchte, besucht die Winterresidenz Napoleons, die Villa dei Mulini, mit seinen liebevoll restaurierten Räumen. Hier verbringen wir unsere Mittagspause und beobachten das rege Treiben an der Hafenpromenade. Nachmittags freie Zeit in Procchio. 

 

4. Tag Donnerstag: Porto Azzurro – der „Blaue Hafen“ und Capoliveri

Wir besichtigen das von zwei mächtigen Festungen umgebene, charmante Hafenstädtchen Porto Azzurro. Danach geht es hoch hinaus auf den Monte Calamita und zum historischen Ort Capoliveri, mit seinen verwinkelten Gassen. Von hier haben wir einen wunderschönen Blick über die Insel. Bei einer Weinverkostung in geselliger Runde probieren wir ausgesuchte Weine und besondere elbanische Spezialitäten. Nachmittags haben wir Gelegenheit zum Baden oder zu einer Bootstour. 

 

5. Tag Freitag: Heimreise 

Noch einmal genießen wir die Fährüberfahrt zum Festland. Mit schönen Eindrücken geht es über die Alpen zurück nach Hause.


LEISTUNGEN:

  • Reisebegleitung von Heinz Sprenzel Reisen 
  • Busfrühstück mit Kaffee, Zopf und frischen Brezen
  • Fährüberfahrten Piombino – Portoferraio – Piombino
  • Begrüßungsdrink im Hotel
  • 4 x Übernachtung mit Halbpension im guten 4* Hotel La Perla del Golfo mit Pool und nahe dem Strand
  • Halbtägige Inselrundfahrt mit örtlicher Reiseleitung
  • Ausflug mit Reiseleitung San Martino & Portoferraio
  • Ausflug mit Reiseleitung Porto Azzurro & Capoliveri
  • Weinprobe mit elbanischen Spezialitäten

Extrakosten fakultativ:

  • Eintritt Villa die Mulini € 5,- / Schifffahrt ca. € 18,-

5 Tage      p. P. im DZ € 515,-     EZZ € 95,-




Download
Programm herunterladen
Hier können Sie unser Detailprogramm bequem herunterladen:
Elba.pdf
Adobe Acrobat Dokument 393.7 KB