Unser originales Törggelen in Südtirol

Auf dem beliebten Loosmannhof am Ritten

14. - 15. September 2019 (Sa. - So.)

21. - 22. September 2019 (Sa. - So.)

28. - 29. September 2019 (Sa. - So.)

05. - 06. Oktober 2019 (Sa. - So.)

19. - 20. Oktober 2019 (Sa. - So.)

26. - 27. Oktober 2019 (Sa. - So.)

09. - 10. November 2019 (Sa. - So.)

1.Tag Samstag: Bozen und Törggelen 

Anreise über Garmisch oder Füssen, Innsbruck und den Brennerpass nach Brixen oder Bozen. Unterwegs Frühstückspause vom Bus mit Kaffee, Zopf und frischen Brezen. In Brixen oder Bozen haben wir Zeit zur freien Verfügung um die schöne Stadt zu genießen, durch die Laubengänge zu bummeln oder eine Shoppingtour durch die eleganten Geschäfte zu machen. Anschließend fahren wir mit dem Bus (bei schlechtem Wetter) oder mit der Seilbahn (bei gutem Wetter / ca. 5,00 Euro extra) zum "Ritten", dem Hausberg von Bozen und wandern bergab durch Wiesen und Wälder mit Blick auf die berühmten Erdpyramiden. Obstplantagen und Weinberge sind unsere Wegbegleiter. Unterwegs machen wir eine kleine Einkehr, bis wir unseren 600 Jahre alten Bauernhof erreichen. Die Wanderung dauert ca. zwei Stunden, bergab, mit einer kleinen Zwischeneinkehr oder alternativ Fahrt mit dem Bus. Dort erwarten uns Musik, Wein und gutes Essen zu einem originalen Törggelen Abend. Es gibt zunächst eine gemischte Obstschale, dann Südtiroler Speck und Käse, anschließend eine reichhaltige Schlachtplatte mit Kraut, Speckknödel, Bratkartoffel, Fleisch und Würsten. Dazu lassen wir uns den guten Südtiroler Rotwein schmecken. Als Nachtisch werden noch "Ausgezogene" (Kiachla mit Marmelade) und Kastanien serviert. Nach einem geselligen Abend wandern wir ca. 25 Minuten zu Fuß hinab zum Bus und fahren in unser Hotel nach Bozen. Alternativ ist eine Fahrgelegenheit mit dem Kleinbus vorhanden. 

 

2.Tag Sonntag: Schloss Velthurns und Kastanienweg 

Nach einem reichhaltigen Frühstücksbuffet erreichen wir Feldthurns. Hier besuchen wir das beeindruckende Renaissanceschloss Velthurns, ein historisches Baudenkmal der besonderen Art. Hier war früher die Sommerresidenz der Fürstbischöfe von Brixen. Bei einer Führung lernen wir die verschiedenen Räumlichkeiten des Schlosses kennen. Danach geht es zum gemeinsamen Mittagessen. Wer möchte, kann am Nachmittag auf dem Kastanienweg spazieren gehen und genießt dabei einen herrlichen Ausblick auf das Eisacktal. Die Wanderung führt durch Kastanienhaine und schattigen Mischwald, Obst- und Weingärten. Ein wunderschönes Wochenende in Südtirol geht nun zu Ende.


LEISTUNGEN:

  • Reisebegleitung von Heinz Sprenzel Reisen
  • Busfrühstück mit Kaffee, Zopf und frischen Brezen
  • Geführte Wanderung - ca. 2 Std. - (wetterabhängig) oder alternativ: kurze Wanderung zum Bauernhof ca. 3/4 Std.
  • Törggelen Abend auf dem Bauernhof am Ritten mit zünftiger Musikunterhaltung & reichhaltigem Törggelen Menü inklusive Wein & Wasser
  • Übernachtung mit Frühstücksbuffet im guten 4* Hotel
  • Eintritt mit Führung im Schloss Velthurns in Feldthurns
  • Reichhaltiges Mittagessen am Sonntag

Extrakosten:

  • Seilbahnfahrt Bozen – Oberbozen  p. P. € 5,00
  • Obligatorisch in Südtirol: Kurtaxe   p. P. € 1,50

2 Tage     p. P. im DZ € 205,-     EZZ € 15,-




Bildnachweise: ©Heinz Sprenzel Reisen