Entdeckungsreise ins schöne Kärnten

Schifffahrt, Bergfahrten und jede Menge Sonne

11. - 14. Juni 2020 (Do. - So.)

Bild: Sergey Vovk/Shutterstock.com
Bild: Sergey Vovk/Shutterstock.com

Entdecken & genießen! In Kärnten, an der sonnigen Südseite der Alpen, lautet das Motto seit jeher lustvoll leben und gelassen genießen. Wenn die Natur ihre ganze Farbenpracht aufbringt, das kristallklare Wasser der Kärntner Seen im Sonnenlicht glitzert und der Tisch reich gedeckt mit kulinarischen Köstlichkeiten ist, entfaltet das Land seine ganze Vielfalt. Die Kärntner Seen sind die wärmsten Europas.

Pyramidenkogel, Bild: ©Kärnten Werbung Fotograf Tine Steinthaler
Pyramidenkogel, Bild: ©Kärnten Werbung Fotograf Tine Steinthaler

1. Tag Donnerstag: Anreise Nockalmstrasse

Wir reisen nach Kärnten und genießen unser Busfrühstück. Über den Biosphärenpark Nockberge und eines der größten Zirbenwaldgebiete Österreichs erreichen wir die Glockenhütte wo wir die Mittagspause einlegen. Dann geht es vorbei am Windebensee nach Bad Kleinkirchheim in unser 4* Hotel. Wir werden mit hausgemachtem Kuchen verwöhnt und können im Hallenbad des Hotels entspannen oder nebenan die Therme St. Kathrein oder das Thermal Römerbad nutzen, beides mit der Kärnten Card kostenlos. Abendessen mit 5-Gang Wahlmenü oder Themenbuffet.

 

2. Tag Freitag: Wörthersee – Pyramidenkogel

Nach dem Frühstück startet unsere Rundfahrt in Richtung Wörthersee. Wir fahren auf den sensationellen Aussichtsturm Pyramidenkogel, von dem wir eine Traumaussicht auf den blaugrünen Wörthersee und viele andere Kärntener Seen haben. Über eine sagenhafte Rutsche können die „Mutigen“ den Turm wieder verlassen, sonst natürlich mit dem Aufzug. Bei gutem Wetter geht es mit der Bergbahn auf die Gerlitzen Alpe oder wir unternehmen eine gemütliche Schifffahrt auf dem Ossiachersee.

3. Tag Samstag: Bad Kleinkirchheimer Bergbahnen

Heute heißt es „Auf den Gipfel, fertig, los…“ – auf geht’s zum Seilbahnwandern mit unserem Reiseleiter. Die Biosphärenparkbahn Brunnach am Vormittag und die Kaiserburgbahn nachmittags, bringen uns schnell in luftige Höhen wo wir die schönsten Spazier- und Wanderwege Kärntens erkunden und genießen können. Nachdem wir abends kulinarisch verwöhnt wurden, erwartet uns ein unterhaltsamer Musikabend.

 

4. Tag Sonntag: Millstätter See und Goldeckbahn

Zum Abschied unternehmen wir eine herrliche Schifffahrt auf dem tiefsten und wasserreichsten See Kärntens, dem Millstätter See, von Döbriach nach Seeboden. Dann schweben wir mit der Umlaufbahn auf das „Goldeck“, von wo aus wir einen fabelhaften Panoramablick haben. Es bleibt Zeit für eine Mittagseinkehr, bevor wir die Heimreise antreten.


Nockalmstraße, Bild: © Biosphaerenpark Nockberge
Nockalmstraße, Bild: © Biosphaerenpark Nockberge

LEISTUNGEN:

  • Reisebegleitung von Heinz Sprenzel Reisen
  • Busfrühstück mit Kaffee, Zopf und frischen Brezen
  • Anreise über die beliebte Nockalmstraße inkl. Maut
  • Hausgemachter Kuchen im Hotel am Anreisetag 
  • Willkommens-Cocktail und Begrüßung vom Hotelchef
  • Bad Kleinkirchheim
  • 3 x 5-Gang Wahlmenü oder Themenbuffet
  • Unterhaltsamer Musikabend im Hotel
  • 2 x ganztägige örtliche Reiseleitung für die Ausflüge
  • Eintritt zum Aussichtsturm Pyramidenkogel
  • Berg- und Talfahrt mit der Gerlitzen Seilbahn
  • Berg- & Talfahrten mit Bad Kleinkirchheimer Bahnen
  • Schifffahrt auf dem Millstätter See / Ossiacher See
  • Berg- und Talfahrt mit der Goldeckbahn
  • Kärnten Card inklusive für viele Aktivitäten

Extrakosten:

  • Kurtaxe € 2,60 pro Person pro Nacht = € 7,80 gesamt

4 Tage      p. P. im DZ € 398,-      EZZ € 45,-